Please choose your country. This is neccessary for the correct calculation of taxes.

Bitte wählen Sie Ihr Land aus. Dies ist nötig um die Steuer korrekt zu berechnen.

S'il vous plaît sélectionnez votre pays. Cela est nécessaire pour calculer correctement l'impôt.

MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
EUR 45.22 inkl. MwSt.
EUR 38.00 ohne MwSt. 
$
£
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
  • MILVIZ - T-50 BOBCAT FSX P3D
EMPFEHLEN
HINZUGEFüGT AM: .
06.01.201710689
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

In the late 1930’s Cessna saw a growing need for an inexpensive, light twin. The popular twin of the day, the Twin Beech, was fairly expensive and was often oversized for roles with small businesses or occasionally, small charter airlines.

First flown in 1939 and reaching production in 1940, the T-50 Bobcat was of fabric-covered steel-tube construction featuring retractable main landing gear and electrically actuated trailing edge flaps. With the wing structure built up of laminated spruce spar beams and its fuselage faired with spruce stringers, it gained the nickname, “the Bamboo Bomber.”

The Bobcat quickly found great success as a military multi-engine advanced trainer and utility transport; its wood construction was ideal since it didn’t require diverting a lot of valuable aluminum from the war effort. Over 4600 airframes went into service with US forces, with another 640 flying with the RCAF and the BCATP. Not used for long in post-war service, remaining military Bobcats were declared obsolete by 1949.

The ready availability of surplus T-50’s (available at the time for less than $3000) meant that quite a few made their way into civilian life, finding use in many areas of commercial and private aviation.

The Bobcat also found cinematic fame on the 50's television show Sky King, where a T-50, named Songbird, was flown by the lead character (one of which used on the show was the actor’s own aircraft) until replaced later in the series by a Cessna 310B.

Introducing the Milviz T-50 Bobcat

We are very pleased to introduce the newest aircraft to our line-up, the T-50 Bobcat.

Our goal for the T-50 was to create a highly detailed and precise replica of this classic aircraft. This starts with an exquisitely rendered 3D model, both inside and out. Every switch, lever, crank, and control is in its place, allowing the virtual pilot full control. High resolution textures and smoothly animated gauges, along with high quality audio, add to the sense of immersion.

Once in the air, a carefully tested flight model combines by-the-book numbers with a smooth sense of proper flight response in order to carefully replicate the same experience that so many wartime pilots experienced on their way through the multi-engine training program. Our team has spent countless hours tuning, testing, checking, and reporting on how the aircraft performs so as to ensure an authentic recreation.

Radio Range System

A first for a FSX/P3D commercial product, the T-50 Bobcat includes a detailed and fully functional simulation of the Low Frequency Radio Range system. This was the early radio navigational system used across North America (as well as a few other regions) beginning in the 1930's until replaced by VHF band VOR navigation in the 1950's.

The system allows you to tune a set radio signal and "follow the beam" by listening for the continuous tone while navigating from station to station. Off course information is given to the pilot through a quadrant system of Morse Code signals. A full description is far too lengthy to put into words here, but needless to say it's a fascinating (and slightly challenging) experience, one that perfectly fits within the era and role of the T-50 Bobcat.

MVAMS Configuration

As with our other recent releases, configuration for the Bobcat is though our included Milviz Aircraft Management System (MVAMS). This external application provides easy control over setting your preferred options when the Bobcat is loaded in the simulator.

From within the MVAMS application, you can choose pilot and passenger figures to display, your avionics options, and whether you prefer the T-50 to load cold and dark, or with the engines running and the aircraft ready for flight!

Selectable Avionics

While a T-50 Bobcat pilot from the 40’s or 50’s would have only dreamed of the extensive selection of avionics available in today’s aircraft, we’ve allowed for a modern restoration which may have a more up-to-date cabin, featuring GPS and weather radar. An option is also provided for having no modern avionics at all, so as to allow for those who wish to immerse themselves in the era in which the Bobcat was flown in a military setting.

Built-in configuration support from within our MVAMS application is included for the following in various configurations:

Flight1 GTN 650 (Dual)
Flight1 GTN 750 (Single)
Flight1 GTN 650 & 750 (Combo)
Reality XP GNS 430/530W XP (Combo)
MilViz GNS 430/530 (Combo)
Mindstar GNS 530
WX Advantage Radar
No GPS Option
Please note that compatibility for the above gauge packages includes support for installation and setup of our product only; use of any of the offered options requires a functional existing installation of the appropriate gauge. The Bobcat comes with our MilViz 430/530 combo, but any other gauges we list compatibility for are not included.

Use of any 3rd party avionics package in any desired simulator is also of course restricted to the availability of the avionics package for that simulator. Please see the respective manufacturers’ websites regarding platform compatibility for your avionics package.

Multi-Platform Support

Your MilViz T-50 Bobcat purchase supports installation into a full range of platforms, from one single installer:

FSX: SP2
FSX: Acceleration
FSX: Steam Edition
Prepar3d v2
Prepar3d v3

 

weiterlesen
SUPPORT
SUPPORT SITE
roadburner440@milviz.com
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
206MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
HINWEIS
Warning: All Anti-Virus programs or software must be disabled before downloading and installing these products. Failure to do so may result in a faulty or non-functioning installation. False positives are very common and are not to be mistaken for actual viruses. We guarantee that there are no viruses present in our products.
ANFORDERUNGEN
  • Operating System: Windows Vista,7, 10

Use of this product in any other version of Windows is not supported at this time.

  • Processor: 2.6 Ghz or higher
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: DirectX®11 compliant video card with 1024 MB video RAM or higher
  • Hard Drive Space: 1 GB available space
  • Supported Platforms: FSX with Service Pack 2, FSX Acceleration, FSX:Steam Edition, Prepar3d Version 2 (Latest release, with all hotfixes), Prepar3d Version 3 (Latest release, with all hotfixes)

Use or installation of the products(s) referenced on this page in any other platform than that intended or shown above is not supported and may result in errors or a non-functioning product.

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
FLIGHT REPLICAS - CANADAIR NORTH STAR FSX P3D
EUR 33.31 inkl. MwSt.
EUR 27.99 ohne MwSt.
PREALSOFT - HD CITIES - ROME FSX P3D
EUR 16.58 inkl. MwSt.
EUR 13.93 ohne MwSt.
RDS - UUML SEVERKA AIRFIELD FSX P3D
EUR 21.30 inkl. MwSt.
EUR 17.90 ohne MwSt.
FSDG - SEYCHELLES V2.0 FSX P3D
EUR 24.99 inkl. MwSt.
EUR 21.00 ohne MwSt.
GOLDEN AGE - STINSON SR-8 GULLWING FSX P3D
EUR 18.39 inkl. MwSt.
EUR 15.45 ohne MwSt.
Alle Preisangaben inkl. MwSt. sofern zutreffend.
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
FLYTAMPA - DUBAI REBOOTED
Aaron Imstepf
Absulut Top! Wenn man auf den Airport, kann man fast nicht unterscheiden ob es real oder sim ist! Aber aufgepasst: Die Scenery ist nicht wirklich Frame-freuntlic-
h! Trotzdem eine totale Kaufempfehlung.
VIDAN DESIGN - BILLUND X FSX P3D
Manfred Siedler
Zunächst einmal: Der Airport ist grafisch, von den Texturen und den Animationen und der Performance her wirklich sehr gut gelungen. Dafür meine aufrichtige Gratulation an das Vidan-Team. -
Was mir aber gar nicht gefällt und wofür ich tatsächlich 3 Sterne Abzug geben muss, ist die Verpflichtung in das Flusiverzeichni-
s installieren zu MÜSSEN. Das ist in Zeiten von P3D, der eine freie Wahl des Installationsor-
tes bietet, nicht mehr zeitgemäß. I-
ch habe die Szenerie zunächst nach Anweisungen des Installers (wozu überhaupt ein Installer??) auf meine AddOn-Platte installiert. Die Installation wurde auch ohne Fehler und widerspruchslos ausgeführt. -
Nach Start des P3D erhielt ich dann jedoch die Fehlermeldung, dass der P3D die Szenerie im angegeben Pfad nicht finden konnte. Also habe ich den Pfad überprüft. Tatsächlich hatte der P3D den Standard-Pfad (Laufwerk XY\P3D-V3-4\Vid-
an Design\Billund X\Scenery\) obwohl ich die Szenerie auf ein ganz anderes Laufwerk installiert hatte. Also Flusi heruntergefahre-
n und den Pfad in der Scenery.cfg korrigiert. Bei Start des P3D wieder die gleiche Fehlermeldung - nun aber gleich in doppelter Ausführung. Also dies in der Scenery Bib. kontrolliert und tatsächlich, nun war Billund gleich doppelt vorhanden. Einmal mit dem von mir eingegeben Installationspf-
ad zu meiner AddOn-Platte und einmal mit dem Standard-Pfad. -
Leider jedoch sagte mir der P3D dass er die Szenerie in beiden Verzeichnissen nicht finden kann. Der Grund dafür scheint mir der neue "Scenery Activator" zu sein (habe ich vorher noch nie in einem Addon-Verzeichn-
is gesehen), der den Flusi immer wieder auf den Standard-Pfad umzubiegen scheint, wo bei Installation an einen anderen Ort, natürlich nichts ist. Ich frage mich, warum man ein einfaches Szenerie-Addon - unnötiger Weise - mit einem "Activtor" immer weiter verkomplizieren muss. Wenn man dies als Entwickler denn unbedingt meint tun zu müssen, sollte man diese Gegebenheit zumindest im Manual beschreiben, was hier jedoch nicht der Fall ist! Dafür von mir 3 Sterne Abzug!
PREALSOFT - HD CITIES - FRANKFURT CITY FSX P3D
Peter ZIRKELBACH
Im Gegensatz zu Rom ist die Frankfurter Scenery äußerst schwach. Es sind viele Autogen Häuser, die nicht in eine deutsche Großstadt passen. Überhaupt keine POI's, bis auf die in der Stock Scenery enthaltenen Hochhäuser, außer der EZB. Da ist einfach nothing, nur ein Haufen misslungener Gebäude. Die-
se Scenery ist wirklich nicht ihr Geld wert. Peter
AEROSOFT - MANCHESTER X FSX P3D
Pascal Friedli
Mittlerweile ist ein Update nachgereicht worden. Die Szenerie ist jetzt auch mit FTX Global Vector in einfachen Einstellungen und einem PMDG-Flieger anzufliegen. Der Speicherbedarf ist aber immer noch sehr hoch. In Prepar3d v3.4 ist mir ausserdem ein seltsamer Darstellungsfeh-
ler bei den Einparkhilfen aufgefallen: Hat man sie nicht direkt im Blickfeld, rotieren sie wie ein Uhrzeiger. Sind sie knapp ausserhalb des Bildschirms, sieht man das. Insgesamt gebe ich der Szenerie jetzt drei Sterne. Es bleibt nach wie vor ein schaler Nachgeschmack, die Probleme hätten einem Beta-Tester definitiv auffallen müssen, und so habe ich die Szenerie gute zwei Monate lang nicht benutzen können, obwohl ich sie bezahlt hatte.
AEROSOFT - MEGA AIRPORT ZÜRICH V2.0 (DOWNLOAD) FSX P3D
Philipp Schlosser
Eine tolle Umsetzung des Flughafens Zürich. Absolut empfehlenswert !
AEROSOFT - MADEIRA X EVOLUTION FSX P3D
Philipp Schwägerl
Seit dem FSX fliege ich Madeira super gerne an. Vor allem mit komplexeren Flugzeugen wie die PMDG oder seit neuestem auch FSL. Madeira bietet hier eine wahre Herausforderung-
en. Mit den richtigen Wettertools ist dieser Flughafen zum Üben absolute klasse. Die alte Szenerie sieht im P3D v3 einfach nur schrecklich aus. Verwaschene Texturen und andere Fehler, die einfach den Spaß an der Szenerie geraubt haben. Umso schöner, dass MK Studios sich dessen angenommen hat und in meinen Augen ein wahres Meisterwerk gezaubert haben. Die Runwaytexturen sind im P3D super scharf, das 3D Gras ist besser als bei so mancher Konkurrenz und die Beleuchtung ist klasse. Performancetech-
nisch ist Madeira sehr gut, hohe FPS und geringer VAS. Das Luftbild ist meiner Meinung nach ok. Klar, könnte es etwas schärfer sein und hier und da schöner, aber alles in allem eine gute Lösung. Für mich ist bis jetzt Madeira eine der besten Szenerien im Jahre 2017. Zu Porto Santo kann ich nicht wirklich so viel sagen, außer, dass es wohl die gleiche Szenerie ist, wie schon in der alten Version. Ob hier nochmal nachgebessert wird, weiß ich nicht. Mir ist das ehrlich gesagt auch egal, da ich diesen Flughafen wohl eh nie anfliegen werde. Es ist ein guter Orientierungspu-
nkt, das war es aber auch schon wieder. Wer die alte Szeniere im P3D nutzt, oder noch gar keine Version von Madeira besitzt sollte hier zuschlagen. Besser geht es für Madeira nun wirklich nicht.
AEROSOFT - PISA X FSX P3D
Peter ZIRKELBACH
Kann ich so nicht bestätigen! Die Scenery ist sehr fehlerhaft. Wenn man schon die Stadt Pisa darstellt, dann sollten Häuser nicht auf Bahngleisen stehen. Autogen Bäume fehlen schon sehr viele. Der Road Traffic läuft teilweise neben den Straßen. Die Photo Scenery ist nicht 100%eingepasst für Benutzer der SIRX Italy Scenery, wie ich in Foren lesen konnte, auch nicht für ORBX Nutzer. Ein Update musste bereits nachgeschossen werden, einige nächste dürften folgen. Ich kann nur 2 Sterne vergeben.
TAXI2GATE - PARIS CHARLES DE GAULLE LFPG FSX P3D
David Moritz
Gut umgesetzte Scenerie, auch viel Wert ins Detail gelegt. Leider sehr OOM anfällig in Verbindung mit FTX Global Base und der PMDG 777. Was bei anderen großen Airports nicht so ausgeprägt der Fall ist. Schaffe es max. mich 5 min am Airport zu halten bevor FSX zusammen bricht.
ALABEO - C441 CONQUEST II FSX P3D
Zsuzsanna Hofmann
Dieses Flugzeug ist sehr gut und das Flugverhalten ist super! Die PFD bekommt man zum laufen indem man Gyro invert auf 1 oder 2 stellt - der Schalter befindet sich links unten von der Pilotenansicht.
TAXI2GATE - MUNICH AIRPORT EDDM FSX P3D
Lukas Kohberg
Besser als gedacht! Nach langem Hin- und Her habe ich dann uach zugegriffen. So gut wie alle Fehler, die es beim Release gab, wurden behoben. Selbst animierte Jetways sind nun dabei. TOP!
aufenthaltsland