Please choose your country. This is neccessary for the correct calculation of taxes.

Bitte wählen Sie Ihr Land aus. Dies ist nötig um die Steuer korrekt zu berechnen.

S'il vous plaît sélectionnez votre pays. Cela est nécessaire pour calculer correctement l'impôt.

TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
EUR 10.90 inkl. MwSt.
EUR 9.16 ohne MwSt. 
$
£
  • TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
  • TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
  • TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
  • TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
  • TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 777 RR TRENT-800 SOUNDPACK FS2004
EMPFEHLEN
HINZUGEFüGT AM: .
26.08.20104681
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

Turbine Sound Studios are very happy to announce the mighty Boeing 777 Rolls Royce Trent-800 soundpack for FS2004.
This is nr.3 out of 3 soundpacks in the TSS Boeing 777 Soundpack line.

The Boeing 777 engineconfigs are :
 

General Electric GE-90 Series.
Pratt Whitney PW40xx Series.
Rolls Royce Trent 800 Series.
 

Rolls-Royce Trent 800

At the same time, Boeing were investigating an enlarged development of its 767 model dubbed the 767X, for which Rolls-Royce proposed the Trent 760. By 1990 Boeing abandoned its planned 767X and instead decided to launch a new, larger aircraft family designated 777 with a thrust requirement of 80,000 lbf (360 kN) or more.
The Trent 700's 2.47 m (97 in) diameter fan would not be big enough to meet this requirement, so Rolls proposed a new version with a 2.80 m (110 in) fan diameter, designated Trent 800.

Testing of the Trent 800 began in September 1993, and certification was achieved in January 1995.
The first Boeing 777 with Trent 800 engines flew in May 1995, and entered service with Cathay Pacific in April 1996.

Initially Rolls-Royce had difficulty selling the engine: British Airways, traditionally a Rolls-Royce customer, submitted a large order for the competing General Electric GE90 engine.
The breakthrough came when the company won orders from Singapore Airlines, previously a staunch Pratt & Whitney customer, for its 34 Boeing 777s.
The Trent 800 has a 41% share of the engine market on the 777 variants for which it is available.

This soundpack works amazingly with several Boeing 777 aircrafts, so this is a " Must have " sound upgrade!

THIS PRODUCT ONLY WORKS 100% with FS2004.
 

All enginesounds are recorded few feet away from the engines of Singapore Airlines Boeing 777`s

Besides the real high quality recordings of the engines, this sound also includes:

  • Custom Wind
  • Custom Gear
  • Custom flaps
  • Custom Autopilot
  • Custom Overspeed warning
  • Custom wheel rumble
  • Custom touchdown sounds
  • and ambient cockpit sound, just to bring the experience up, from within the cockpit.

PLEASE NOTE : Sound quality can be reduced in the promotion video ( Video converting )

weiterlesen
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
68MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN
FS2004
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
TAXI2GATE - POINTE-À-PITRE LE RAIZET AIRPORT TFFR FSX P3D
EUR 20.22 inkl. MwSt.
EUR 16.99 ohne MwSt.
TURBINE SOUND STUDIOS - BOEING 747 PW 4060 HD SOUNDPACK FS2004
EUR 13.19 inkl. MwSt.
EUR 11.08 ohne MwSt.
SCANSIM - FLY TO EKCH COPENHAGEN KASTRUP V3 FS9
EUR 11.84 inkl. MwSt.
EUR 9.95 ohne MwSt.
FLYTAMPA - DUBAI REBOOTED
EUR 33.32 inkl. MwSt.
EUR 28.00 ohne MwSt.
Alle Preisangaben inkl. MwSt. sofern zutreffend.
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
FLYTAMPA - DUBAI REBOOTED
Aaron Imstepf
Absulut Top! Wenn man auf den Airport, kann man fast nicht unterscheiden ob es real oder sim ist! Aber aufgepasst: Die Scenery ist nicht wirklich Frame-freuntlic-
h! Trotzdem eine totale Kaufempfehlung.
VIDAN DESIGN - BILLUND X FSX P3D
Manfred Siedler
Zunächst einmal: Der Airport ist grafisch, von den Texturen und den Animationen und der Performance her wirklich sehr gut gelungen. Dafür meine aufrichtige Gratulation an das Vidan-Team. -
Was mir aber gar nicht gefällt und wofür ich tatsächlich 3 Sterne Abzug geben muss, ist die Verpflichtung in das Flusiverzeichni-
s installieren zu MÜSSEN. Das ist in Zeiten von P3D, der eine freie Wahl des Installationsor-
tes bietet, nicht mehr zeitgemäß. I-
ch habe die Szenerie zunächst nach Anweisungen des Installers (wozu überhaupt ein Installer??) auf meine AddOn-Platte installiert. Die Installation wurde auch ohne Fehler und widerspruchslos ausgeführt. -
Nach Start des P3D erhielt ich dann jedoch die Fehlermeldung, dass der P3D die Szenerie im angegeben Pfad nicht finden konnte. Also habe ich den Pfad überprüft. Tatsächlich hatte der P3D den Standard-Pfad (Laufwerk XY\P3D-V3-4\Vid-
an Design\Billund X\Scenery\) obwohl ich die Szenerie auf ein ganz anderes Laufwerk installiert hatte. Also Flusi heruntergefahre-
n und den Pfad in der Scenery.cfg korrigiert. Bei Start des P3D wieder die gleiche Fehlermeldung - nun aber gleich in doppelter Ausführung. Also dies in der Scenery Bib. kontrolliert und tatsächlich, nun war Billund gleich doppelt vorhanden. Einmal mit dem von mir eingegeben Installationspf-
ad zu meiner AddOn-Platte und einmal mit dem Standard-Pfad. -
Leider jedoch sagte mir der P3D dass er die Szenerie in beiden Verzeichnissen nicht finden kann. Der Grund dafür scheint mir der neue "Scenery Activator" zu sein (habe ich vorher noch nie in einem Addon-Verzeichn-
is gesehen), der den Flusi immer wieder auf den Standard-Pfad umzubiegen scheint, wo bei Installation an einen anderen Ort, natürlich nichts ist. Ich frage mich, warum man ein einfaches Szenerie-Addon - unnötiger Weise - mit einem "Activtor" immer weiter verkomplizieren muss. Wenn man dies als Entwickler denn unbedingt meint tun zu müssen, sollte man diese Gegebenheit zumindest im Manual beschreiben, was hier jedoch nicht der Fall ist! Dafür von mir 3 Sterne Abzug!
PREALSOFT - HD CITIES - FRANKFURT CITY FSX P3D
Peter ZIRKELBACH
Im Gegensatz zu Rom ist die Frankfurter Scenery äußerst schwach. Es sind viele Autogen Häuser, die nicht in eine deutsche Großstadt passen. Überhaupt keine POI's, bis auf die in der Stock Scenery enthaltenen Hochhäuser, außer der EZB. Da ist einfach nothing, nur ein Haufen misslungener Gebäude. Die-
se Scenery ist wirklich nicht ihr Geld wert. Peter
AEROSOFT - MANCHESTER X FSX P3D
Pascal Friedli
Mittlerweile ist ein Update nachgereicht worden. Die Szenerie ist jetzt auch mit FTX Global Vector in einfachen Einstellungen und einem PMDG-Flieger anzufliegen. Der Speicherbedarf ist aber immer noch sehr hoch. In Prepar3d v3.4 ist mir ausserdem ein seltsamer Darstellungsfeh-
ler bei den Einparkhilfen aufgefallen: Hat man sie nicht direkt im Blickfeld, rotieren sie wie ein Uhrzeiger. Sind sie knapp ausserhalb des Bildschirms, sieht man das. Insgesamt gebe ich der Szenerie jetzt drei Sterne. Es bleibt nach wie vor ein schaler Nachgeschmack, die Probleme hätten einem Beta-Tester definitiv auffallen müssen, und so habe ich die Szenerie gute zwei Monate lang nicht benutzen können, obwohl ich sie bezahlt hatte.
AEROSOFT - MEGA AIRPORT ZÜRICH V2.0 (DOWNLOAD) FSX P3D
Philipp Schlosser
Eine tolle Umsetzung des Flughafens Zürich. Absolut empfehlenswert !
AEROSOFT - MADEIRA X EVOLUTION FSX P3D
Philipp Schwägerl
Seit dem FSX fliege ich Madeira super gerne an. Vor allem mit komplexeren Flugzeugen wie die PMDG oder seit neuestem auch FSL. Madeira bietet hier eine wahre Herausforderung-
en. Mit den richtigen Wettertools ist dieser Flughafen zum Üben absolute klasse. Die alte Szenerie sieht im P3D v3 einfach nur schrecklich aus. Verwaschene Texturen und andere Fehler, die einfach den Spaß an der Szenerie geraubt haben. Umso schöner, dass MK Studios sich dessen angenommen hat und in meinen Augen ein wahres Meisterwerk gezaubert haben. Die Runwaytexturen sind im P3D super scharf, das 3D Gras ist besser als bei so mancher Konkurrenz und die Beleuchtung ist klasse. Performancetech-
nisch ist Madeira sehr gut, hohe FPS und geringer VAS. Das Luftbild ist meiner Meinung nach ok. Klar, könnte es etwas schärfer sein und hier und da schöner, aber alles in allem eine gute Lösung. Für mich ist bis jetzt Madeira eine der besten Szenerien im Jahre 2017. Zu Porto Santo kann ich nicht wirklich so viel sagen, außer, dass es wohl die gleiche Szenerie ist, wie schon in der alten Version. Ob hier nochmal nachgebessert wird, weiß ich nicht. Mir ist das ehrlich gesagt auch egal, da ich diesen Flughafen wohl eh nie anfliegen werde. Es ist ein guter Orientierungspu-
nkt, das war es aber auch schon wieder. Wer die alte Szeniere im P3D nutzt, oder noch gar keine Version von Madeira besitzt sollte hier zuschlagen. Besser geht es für Madeira nun wirklich nicht.
AEROSOFT - PISA X FSX P3D
Peter ZIRKELBACH
Kann ich so nicht bestätigen! Die Scenery ist sehr fehlerhaft. Wenn man schon die Stadt Pisa darstellt, dann sollten Häuser nicht auf Bahngleisen stehen. Autogen Bäume fehlen schon sehr viele. Der Road Traffic läuft teilweise neben den Straßen. Die Photo Scenery ist nicht 100%eingepasst für Benutzer der SIRX Italy Scenery, wie ich in Foren lesen konnte, auch nicht für ORBX Nutzer. Ein Update musste bereits nachgeschossen werden, einige nächste dürften folgen. Ich kann nur 2 Sterne vergeben.
TAXI2GATE - PARIS CHARLES DE GAULLE LFPG FSX P3D
David Moritz
Gut umgesetzte Scenerie, auch viel Wert ins Detail gelegt. Leider sehr OOM anfällig in Verbindung mit FTX Global Base und der PMDG 777. Was bei anderen großen Airports nicht so ausgeprägt der Fall ist. Schaffe es max. mich 5 min am Airport zu halten bevor FSX zusammen bricht.
ALABEO - C441 CONQUEST II FSX P3D
Zsuzsanna Hofmann
Dieses Flugzeug ist sehr gut und das Flugverhalten ist super! Die PFD bekommt man zum laufen indem man Gyro invert auf 1 oder 2 stellt - der Schalter befindet sich links unten von der Pilotenansicht.
TAXI2GATE - MUNICH AIRPORT EDDM FSX P3D
Lukas Kohberg
Besser als gedacht! Nach langem Hin- und Her habe ich dann uach zugegriffen. So gut wie alle Fehler, die es beim Release gab, wurden behoben. Selbst animierte Jetways sind nun dabei. TOP!
aufenthaltsland