Select Package:
EMPFEHLEN
HINZUGEFÜGT AM: .
03.06.201710945
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

WIDEFS7 works with this product.
Existing
WIDEFS7 registrations are valid with FSUIPC5! 

FSUIPC5: Flight Simulator Universal Inter-Process Communication (for Prepar3D V4 only)

FSUIPC5 is an add-in for Prepar3D Version 4 which provides an interface for other programs to read and write all sorts of pertinent data relating to the simulation, and in many ways even to control the actual process itself.

It is an essential ingredient in many add-on FS programs, and, in fact, may be installed on your system by any one or more of them already. For most such programs you do not need to actually purchase FSUIPC5. That deal, for their access, will often have been already done by the add-on program makers.

But, in addition, FSUIPC5 contains a number of useful features for you, the Flight Simulator user, features that can assist you setting up the best simulation environment and making the best of what you have. It can do this because, by its very nature as an interface program, as a “puller of wires and pusher of switches” on behalf of external applications, it is also in the best position to help you do the same.

To use these additional features you need to register your copy of FSUIPC5 here and obtain an Access Key, which will unlock them.

Facilities provided to the Registered User of FSUIPC include:

Joystick control facilities:

  • Facilities for joystick calibration – specifically, more accurate setting of dead zones and centres.
  • Joystick mapping for multi-engined aircraft throttles
  • Facilities for reverse thrust adjustment on each throttle, or via a separate reverser,
  • Joystick button programming, for any Flight Sim control, including those not available in FS’s own assignment menu.
  • Joystick buttons can also be made to produce key-presses, for instance when this is the only way to control an add-on aircraft panel or other accessory.
  • Joystick button assignments for Project Magenta controls, and for Roger Wilco’s PTT action.
  • Joystick button assignments for use by WideFS clients on Networked PCs.
  • All button assignments programmable separately for press and release
  • Facilities for analogue flap and spoiler setting, with detentes.
  • Facilities for analogue elevator, rudder and aileron trim setting.
  • PFC COM-port connected devices, operating through my PFCP3D4.DLL driver, can also have their switches and buttons programmed using the same facilities.
  • Capabilities for all of these things to be specific to an aircraft, automatically changing when you change aircraft.

Direct axis assignments

  • Facilities for asignment of any Windows API (not DirectInput) joystick axis to any FS axis control, or sequences of other controls dependent upon axis range and direction of change.
  • Axes can be read as Windows Game controler calibrated values, or direct as ‘Raw’ values for setting specific values.
  • Capabilities for these things to be specific to an aircraft, automatically changing when you change aircraft.

Key press programming facilities:

  • Key-press programming, for any Flight Sim control, including those not available in FS’s own assignments dialogues.
  • FS controls can be sent with fixed parameter, for use in setting specific analogue values.
  • Key-press combinations including TAB, MENU and WIN as extra shifts, for many more assignment possibilities.
  • Key-press assignments for Project Magenta controls, and for Roger Wilco’s PTT action.
  • Key-press assignments for use by WideFS7 clients on Networked PCs
  • All key-press operations programmable separately for press and release, and for specific aircraft or general.

Other features:

  • A page of special Hot Key programmable functions for some special FSUIPC5 actions  such as setting STD altimeter,
  • switching throttle sync on and off, and hiding/viewing the FS message window.
  • an intelligent AI Traffic Limiting option, so that the slider can be higher for more variety but without excessive traffic affecting performance
weiterlesen
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Den Registrierungsschlüssel erhalten Sie nach dem Kauf. Bitte schauen Sie in ihrem Kontobereich unter Bestellungen nach
TRY-BEFORE-YOU-BUY
Bitte zuerst herunterladen und installieren um die Funktionalität zu überprüfen!
Die Demo-Version ist das zu installierende Produkt.
DEMO DOWNLOAD
ANFORDERUNGEN
P3DV4
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Alle Preisangaben inkl. MwSt. sofern zutreffend.
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
AEROSOFT - HELGOLAND XP X-PLANE 11
Joerg Hartwig
Ich dachte das erlebe ich nicht mehr, und habe mir gleich das Addon - leider nicht hier - besorgt, hier ist es noch billiger. Es ist zur Zeit nicht kompatibel mit Terra Maxx von X-aviation, wenn Sie beides aktiviert haben und von Helgoland aus starten, geht ihr Ramlevel auf 100 %, und Sie haben nur noch 2 Frames pro Sekunde und ich habe 32 Gb. Um es sauber zu starten bitte Terra Maxx verschieben oder abschalten mit entsprechendem Freeware Tool wie XP-Organizer. Die Insel selber ist super gemacht und bei mir bestehen keine Beanstandungen.-
Kann ich nur empfehlen.
CARENADO - PC12 HD SERIES FOR X-PLANE 11
Claudio Marc Gerber
Um einiges besser Simuliert als im FSX ... sehr empfehlenswert ... so wie halt eben Schweizer Handarbeit sein sollte auch wenn diese von Süd-Amerikaner für den Flugsimulator X-Plane 11 gemacht wurde ;-)
COLIMATA - MIG-29 X-PLANE 10/11
Löffler Dirk
Die Colimata MIG-29 ist ein Wunderschön Gestaltetes und Detailreiches Flugzeug. Man kann Sämtliche Schalter und Knöpfe Bedienen die man so zum Fliegen braucht. In dem Download sind 14 verschiedene Liveries enthalten, auch 2 Deutsche, eine von der Nationalen Volksarmee und eine von der Bundeswehr. Ich kann die MIG-29 allen X-Plane 10/11 Piloten wärmstens ans Herz legen. Die 24,99 Euro sind für diesen Flieger ein Schnäppchen.
COLIMATA - FA-18F X-PLANE 11
Löffler Dirk
Die F/A 18F ist ein sehr schönes Detailgetreues Flugzeug mit dem man Sehr viel spaß haben kann. Man kann viele Schalter bedienen und kann auch seine Waffen die man Mitführen möchte selbst heraussuchen. Es gibt auch Lackierungen die sehr gelungen sind. Von mir gibt es eine Klare Kaufempfehlung.
AEROSOFT - CRJ 700/900 X FSX P3D
David Hilker
Ganz netter Flieger. Aber leider nach über einem Jahr immer noch große Probleme, dem LNAV vernünftig zu folgen. Sehr oft geht es gut, manchmal herrscht aber totales Chaos. Ansonsten hat sich seit Erstveröffentli-
chung auch vieles gebessert. Nichtsdestotrot-
z merke ich, wie der CRJ bei mir mehr und mehr im Hangar verstaubt, da andere einfach besser gemacht sind und frustfrei zu fliegen sind. Vielleicht ja mit dem nächsten großen Servicepack...
DIGITAL DESIGN - TENERIFE-SOUTH P3D4
Michael Hoffmann
Currently one of the best airport you can get for P3Dv4 (May 2018). The level of detail is just stunning. Performance is also excellent.
DIGITAL DESIGN - TENERIFE-SOUTH P3D4
Philipp Schwägerl
Auch ich kann die Szenerie nur schwer empfehlen. Habe sowohl die MK Version, als auch jetzt die Digital Design Version und muss sagen, dass die DD Version sehr viel detaillierter und umfangreicher ist. Was dort leider fehlt, ist die komplette Insel als Fototapete. Das ist aber nicht so schlimm, denn es lässt sich ziemlich leicht die Fototapete von MK mit der Szenerie von DD verschmelzen.
DIGITAL DESIGN - TENERIFE-SOUTH P3D4
Alexander Wolff
Very clear 5 stars for this one, no doubt. The detail put into this is simply amazing....I think i have most of top airport on P3D v4 and this is for sure in the very top 5. Single textures may not be of highest resolution and full of new effects but the way how every details is modelled makes more than up for it. It blends in perfectly with MKStudios Tenerife island, only the color is a bit more beige/greenish/-
sandbrown as the MKStudios one, wich has a bit of redish touch. But otherwise it blends in seamless. Th-
e full approach/depatu-
re path is modelled, not only the airport itself. This includes big parts of the island that also cover all kinds of hotels, buildings, solarplants (?) and other VFR objects. The perfomance is absolutley ok, i always had over 30 fps in fullHD in the cockpit of PMDGs 777, day as well as in night with dynamic lightning. T-
his airport is one of the musthaves, even if you own the MKStudios already. As mentioned, it blends in perfect and is no comparison to the MKStudio airport, its soo much better. So you can have both, the island with MKStudios version and the airport from DDesign. Ful-
ly recommended even to the best friend.
CARENADO - S340 FSX P3D
Carsten Biedenweg
Spitzenmässig! Die beste Außengrafik, die ich bisher gesehen habe. Innen ebenso. Sound super! Auch die neue Option-Liste (Start, Systeme, Triebwerke anlassen usw) für Leute, die keine Lust/Zeit (oder Ahnung) haben, sich durch das ganze cold-and-dark- Prozedere durchzuwühlen, finde ich sehr gut. Zwar relativ teuer, aber sein Geld definitiv wert-wie fast alles von Carenado. Da-
s Selbe dürfte wohl auch für die neue Fokker 50 gelten. Irgendwann werde ich wohl dort auch schwach....
COLIMATA - MIG-29 X-PLANE 10/11
Joerg Hartwig
Der Sound ist die Seele eines Flugzeugs, und diese MIG hat einen irren Sound wenn sie an einem vorbeischießt. Wirklich super nachempfunden, da kommt echte Laune auf. Landen und Starten will hier gelernt sein, aber man hat es schnell raus. 100000 Fuß für einen kleinen Moment sind drin, aber dann geht es böse abwärts und die alte Schnattertante im Warnsystem nervt ganz schön auf Russisch, mir scheint die hat mehr Angst als der Pilot. Wenn das in der Realität auch so ist, na dann kann ich verstehen das die Russische Luftabwehr Wodka vor dem Flug konsumiert. Ab-
er es ist einen Kauf Wert, wenn man Action liebt. Wenn man die Zielerfassung gut beherrscht, kann man damit einen General vom Pott abheben lassen, wenn der gerade draußen in der klirrenden Kälte auf einem typischen Donnerbalken sitzt. Selber ausprobieren kann ich nur sagen.
aufenthaltsland