• SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
  • SU - FS-CAST BOEING B-17G FLYING FORTRESS
EMPFEHLEN
HINZUGEFüGT AM: .
18.06.20093806
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

B-17G Flying Fortress by FS-Cast for FSX / Service Pack 2 / Acceleration Expansion

Produced in massive numbers, the B-17 Flying Fortress dropped an amazing amount of bomb tonnage over enemy territory. Operations primarily took place during the daylight, at which time these aircraft were most vulnerable to enemy attacks. The relative vulnerability of the B-17 was alleviated by several defensive machine gun stations and its outstanding ability to sustain heavy damage, thus bringing many crews back for a safe landing. It was also a forgiving aircraft, thus novel pilots who were trained by large numbers were soon able to take their positions as Flying Fortress commanders. In addition, the highly secretive Norden bombsight that equipped these aircraft allowed for great precision at high altitude. These features and the awesome range of this aircraft made it one of the most definitive bombers of WWII, lagging only slightly behind its brother the B-29 Superfortress.

Francisco Sanchez-Castañer of the newly formed development team of FS-Cast has captured the B-17G Flying Fortress in all its glory. This package is loaded with all of the bells and whistles one would expect from a dedicated FSX aircraft. These features include bump maps, specular maps, self-shadows, working gun turrets, dropping bombs, and more. This is a true FSX aircraft, not a port-over from FS2004, and is designed for use with Flight Simulator X Service Pack 2 and the Acceleration Expansion.

The cockpits are fully detailed and animated with Mouse-over labels custom gauges and gauge back-lighting effects.

Features

  • Three Highly Detailed models of the B-17G, including armed and an unarmed variant.
  • A true FSX aircraft with bump maps, specular maps, and self-shadows
  • Beautifully rendered virtual cockpits created in the most stunning detail, with virtually everything animated and labeled.
  • Custom Gauges with Night-Lighting effects.
  • Working and moveable gun turrets with firing machine guns, dropping bombs, custom contrails, and more.
  • Several LODS with fewer polygons for slower computers and multiplayer gaming.
  • Complete with a detailed Manual and in-flight checklists and references.
  • Custom High Altitude Vapor-trail effects and wing-tip vortices effects.
  • Highly accurate flight dynamics that make this aircraft both a challenge and joy to fly.
  • All appropriate FSX features.
weiterlesen
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN
FSX SP2/Acceleration
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Alle Preisangaben inkl. MwSt. sofern zutreffend.
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
VIRTUALCOL - SHORTS REGIONAL PACK FOR FSX P3D
Joerg Hartwig
Also was mich hier am meisten beeindruckt, ich fliege mit dieser Maschine über Berlin oder Hamburg mit 40 FPS. Bei Carenado meist mit 9 sogar 4 bis 15 FPS. Für meine Bedürfnisse absolute Spitzenklasse, denn was nützt mir der schönste Vogel wenn seine Federn zu viel Ressourcen fressen. Die Framerate ist hier so gut, das ich meine Track IR smoother stellen musste, damit meine Augen noch mitkamen. Bei manchen Fliegern muss ich den fast bis an die Backen aufreißen. Dabei habe ich ein gutes System mit 8 GB Grafikkarte, die aber nur in X-plane zum Zuge kommt. Lässt sich gut fliegen und bedienen, nur die Nachtbeleuchtun-
g des VC ist zu mager. Geschwindigkeit liegt bei mir da völlig im Dunkeln, da ich durch FXAA auch absolut schwarze Nacht eingestellt habe. Aber das kann man selber ändern, wenn man weiß wie. Also für Low End PCs ist dieser Flieger genau das richtige Flugzeug. Alles andere wurde ja schon in den Vorrezessionen gesagt. Über den Sound lässt sich streiten, aber da gibt es hier tolle Soundaddons für Turbotriebwerke die man sich mal zulegen sollte, ich habe die meisten. For me a top Aircraft. Go-
od Job VirtualCol H-
ier kann man sagen: Nicht alles was häßlich ist, ist auch schlecht.
CAPTAIN SIM - 777 CAPTAIN BASEPACK (777-200) P3D
Peter Künzli
Leider hat dieses AddOn auch in der V.1.7 einige bittere Bugs: - CTDs beim Eingeben von WPs ins FMC - CTDs beim Anzeigen der Performance-Pag-
e auf dem FMC - Autopilot erhöht plötzlich massiv die Geschwindigkeit-
- TCAS funktioniert nicht - Kann keine Routen aus dem ProATCX laden Schade-
, einige Dinge an diesem AddOn wären sehr gut: - Flugverhalten m.E. bemerkenswert realistisch und fordernd - Sehr schönes Aussenmodell -
Wenn die gravierenden Bugs nicht wären, würde ich 4 von 5 geben. Für den aktuellen Programmzustand gebe ich aber nur 2 von 5 Sternen. (Be-
nutze CS 777-200 mit P3D v.3.2)
MILVIZ - MV 407 FSX P3D
Alexander Jäkel
@ Joerg Hartwig: Eve-
ntuell hilft Ihnen ja dies hier weiter, steht so in der Produktbeschrei-
bung ganz unten. Note:-
Though there are many things that are fixed, the fact is that with certain weather addons enabled and at certain wind speeds and or directions, the rotor may not spool up. As well, we have included (as default) a very VERY basic Flight Dynamic that has very little to no torque. However, we did include, for those brave enough, a fully decked out (with variable torque based on speed) in the root of the product. You nearly need to rename this file to the default name. It is, of course, recommended that you back the original up before doing so (or rename it).. Ich hatte bisher zwar keine Probleme mit diesem Helicopter, habe das oben beschriebene also nicht umsetzen müssen, würde es aber ruhig mal auf einen Versuch ankommen lassen. -
MfG
AFLOSIM - HENRI COANDA AIRPORT BUCHAREST FSX
Gerrit Schröer
Durchaus gelungene Szenerie des Newcomers Aflosim. Für nur knapp 15 € bekommt man eine echte Gegenleistung. Tolle Texturen und Jetways. Die Performance stimmt mit allen gängigen Flugzeug-Addons und die Nachtbeleuchtun-
g ist ebenfalls sehr gelungen. Klare Kaufempfehlung.
BDOAVIATION - LIEGE INTERNATIONAL AIRPORT EBLG FSX P3D
Peter Künzli
Dieses AddOn hat mich ziemlich enttäuscht. Au-
ch die Version für P3D hat am Boden keinen Schatten und zahlreiche Bodenobjekte springen herum, je nach Blick-Winkel der Camera. Auch sind die Gras-Bodentextu-
ren erstaunlich unscharf. Der Installer verlangt eine manuelle Pfadeingabe und die Scenery muss im P3D manuell zu den Sceneries hinzugefügt werden. Über alles gesehen ein unfertiges Produkt mit einigen gröberen Mängeln. Zurze-
it rate ich vom Kauf ab. Schade. Ich hoffe, BDO wird hier noch nachpatchen.
VIRTUALCOL - SHORTS REGIONAL PACK FOR FSX P3D
Andre Schreitl
Endlich eine schöne Skyvan mit VC und nettem Sound. :)
MILVIZ - MV 407 FSX P3D
Joerg Hartwig
Sowas habe ich noch nie erlebt. Totaler Programmschrott-
, man kriegt den Müllhaufen noch nicht mal über Cold and Dark gestartet. Die Entwickler haben selber Schuld wenn User sich die Ware illegal über Piratenservern downloaden. Sie haben es nicht besser verdient, das ist hier der reinste Experimentenver-
ein geworden. Ne eben den schellen Euro oder Dollar machen, man kann ja hinterher alles per Patch verbessern. Da kann ich nur sagen, Inkompetenz ist die neue Krankheit der Entwickler. Bloß nicht kaufen, jeder der es besser weiß ist entweder ein Schmierer oder gehört zu dem Verein. Man gut das ich mir den Mist nur zum Sonderpreis gekauft habe. Mal sehen ob ich selber noch was retten kann. Raus mit dem ganzen Unfug von Manager u.s.w. Alles blödsinniger Ballast der nur den FSX in die Knie zwingt. Da muss ich ja X-plane loben, die gleiche Maschine ist unschlagbar dort, und fliegt sich hervorragend. FSX ist was Helikopter angeht nicht kompatibel genug, um solche Herausforderung-
en zu meistern, auch wenn viele Helis dort funktionieren, wenn auch nur zu 50 Prozent.
AFLOSIM - HENRI COANDA AIRPORT BUCHAREST FSX
David Hilker
Lange habe ich auf LROP gehofft, da es hier fast immer ATC bei VATSIM gibt. Die Veröffentlichun-
g kam für mich wie aus dem nichts, umso erfreuter bin ich über die gebotene Qualität. Die Szenerie spielt vielleicht noch nicht in der Champions League, ist aber für ein Erstlingswerk durchaus gelungen und vor allem überaus günstig. Ich hoffe noch auf ein paar kleine Updates (vielleicht noch etwas mehr Objekte im Umfeld des Airports oder evtl. SODE Jetways) und natürlich P3D Support. Ich verwende die Szenerie zwar trotzdem, der animierte Traffic scheint aber zu fehlen. Alle-
s in allem bin ich aber hochzufrieden.
SIBWINGS - SAAB 91 SAFIR X
Joerg Hartwig
Super! Habe diesen Flieger jetzt einige Zeit getestet, und habe festgestellt, das dieses Flugzeug gut programmiert wurde. Ich habe noch einen Autopiloten eingebaut, damit ich so richtig schön entspannen kann, was bei diesem Flugzeug super geht. Allerdin-
gs mit den Repaints ist das so eine Sache, einfach so eine Bemahlung zu machen, ist hier nicht ganz so einfach, da kann es passieren, das die Mühle plötzlich schwarz ist. Jepp, aber wenn man etwas pfiffig ist, lernt man sogar noch was dabei und bekommt es hin. Man kann in der Config auch noch den Turbo einschalten, dann kommt richtig Freude auf. Und das Wichtigste! Absolut FPS-freundlich, das nenne ich gelungen, keine Spielereien so wie bei vielen Entwicklern die unendlich Knöpfe und Schieber programmieren die auf die Framerate gehen. Ich Sch.... auf Systemtiefe!
BLUE SKY STAR - AIRBUS A319-320-321 (IAE) - FSX P3D
Maxi Bartels
Eine echte Bereicherung für den AS Bus. Ich würde am liebsten 6 Sterne vergeben, doch es gibt noch eine Sache die mich stört (ließe sich durch ein Update seitens des Herstellers beheben) Wen-
n man von der Startleistung (TOGA oder FLEX) zurück auf den Climb & Cruise Mode (CL A/ATHR) zieht, dröhnen die FANS eindeutig zu laut, was den ganzen Flug bis zum Descent anhält.. Hei-
ßt also, dass man den ganzen Reiseflug den (akustischen) Eindruck hat, man befinde sich im Go Arround. Wen-
n das Update kommt, dann gibts die 5 Sterne..
aufenthaltsland