AEROSOFT - AIRPORT DALLAS / FORT WORTH X-PLANE 10/11

AIRPORT DALLAS / FORT WORTH X-PLANE 10/11

AEROSOFT
EUR 20.13
$
£
¥
HINZUGEFÜGT AM:
27.04.2017 10903
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

Der Flughafen Dallas/Fort Worth liegt zwischen diesen beiden Großstädten im US-Bundestaat Texas. Mit einer Fläche von 7318 Hektar ist DFW größer als die Insel Manhattan und der drittgrößte Flughafen der Welt. Durch die 681.244 Flugbewegungen in 2015 steht er auch auf Platz drei der verkehrsreichsten Flughäfen. 7 Landebahnen, 5 Terminals, 165 Gates und 3 Control-Towers stehen für die Abwicklung der rund 1.845 Flüge am Tag zur Verfügung.

DFW beheimatet das Hauptquartier von American Airlines und dient der Airline auch als größtes Drehkreuz.

Features:

  • Luftbilder mit 30 cm/Pixel und 1 cm/Pixel für die Bodendetails und -markierungen
  • Flughafenbeleuchtung und Rollmarkierungen entsprechend FAA/ACI-Standards
  • Terminals mit Innenmodell unter Nutzung aktueller Pläne
  • Modellierte Rollwegüberführung über den International Parkway
  • Raytracing der Umgebungsverdeckung (ambient occlusion), lokalen Beleuchtung und Specular Maps
  • Verwendung erweiterter X-Plane-Features wie Decal Shading und 3D-Spill Lichter
  • Animierte Passagierbrücken und Safedock® A-VDGS an allen Gates (erfordert das frei erhältliche AutoGate-Plugin von Jonathan Harris)
  • Animierter Fahrzeugverkehr auf den Straßen und Skylink APM
  • Komplettes Taxiwaynetz durch ATC und AI-Flugzeuge nutzbar
  • Voll kompatibel mit dem X-Life-Plugin von JARDesign
  • Nutzt die in X-Plane11 neu eingeführten Bodenfahrzeuge
  • Tausende handplatzierte Objekte wie parkende Autos und Straßenleuchten
  • Parkende Autos, Straßenbeleuchtung und Terminalinneneinrichtung können manuell ab- bzw. zugeschaltet werden – für eine optimale Performance
  • Verwendung von 4K-Texturen für maximale Performance unter Minimierung der Draw Calls
  • Szenerie kompatibel mit AutoGate Plug-in
weiterlesen
DATEIGRÖßE
294MB
ANFORDERUNGEN
XPlane 11 / XPlane 10.50
Windows 7 / 8 / 10 (64 Bit), Linux oder Mac OS X 10.10*
Prozessor (CPU): Dual Core i3, i5, i7 mit mind. 3 GHz, empfohlen Dual Core i5 6600K mit 3,5 GHz oder höher
Arbeitsspeicher: mind. 8 GB RAM, empfohlen 16 -24 GB RAM oder mehr
Grafikkarte: DirectX 11 mit mind. 512 MB VRAM, empfohlen DirectX 12 mit mind. 4 GB VRAM
AutoGate Plugin von Marginal für Safedock® A-VDGS
ENTWICKLER
Omar Masroor
Kundenrezensionen
SIMBITWORLD - A RANDOM FLIGHT GENERATOR FREE
Patrick
Top sowas habe ich gesucht und das für Free :) . Unbedingt testen
TABURET - GERMANY 10 M MESH MSFS
Michael
Oft ein wenig besser als der MSFS, aber genauso oft auch kein Unterschied. Z. B. fehlt auch bei diesem in Limburg der Domberg (der ist nun mal DEUTLICH größer als 10m, hat einen sehr bekannten Steilhang zur Lahn hin und umfasst auch einen guten Teil der Altstadt), auch weiter die Lahn entlang fehlt so mancher steile Hang. In Wasserburg am Inn in er Innschleife fehlt die so markante und wichtige Steilwand (fehlt praktisch komplett, und die ist auch wesentlich größer als 10m), an der Donau beim Donaudurchbruch bei Kehlheim fehlt... ...der gesamte Durchbruch, usw... Das ist nur das, was ich in kurzer Zeit schon gesehen habe, da ist sicher noch viel mehr. Es ist noch VIEL Verbesserungspo-
tential!
REALWORLDSCENERY - NOME ALASKA PAOM P3D4+
Georg
Eigentlich sollte man Rezensionen für Szenerien ja nur schreiben, wenn man die Lokalität kennt und die Realitätsnähe persönlich beurteilen kann. Im Fall von NOME - PAOM - ist dies natürlich schwer, denn diesen nordwestlichen Aussenposten der USA wird man in der Realität nicht anfliegen, zumal es dort touristisch nicht viel zu sehen gibt. So ist denn die unmittelbare Umgebung von Nome arm an spektakulären Details, aber gegenüber der rudimentären Standardszeneri-
e von P3D ist doch ein erheblicher Zuwachs an Landschaft, Gebäuden etc. zu verzeichnen. -
Vor der Installation sind 7 Dateien mit etwas über 4 GB Gesamtumfang herunterzuladen-
; die Installation muss nach dem Entpacken der Dateien (dies geschieht unproblematisch mittels eines im Download enthaltenen Entzipper-Progr-
amms) manuell durchgeführt werden. Dies ist ebenfalls unproblematisch-
, wenn man sich an die zugehörige Beschreibung hält und sich innerhalb von P3D über "Szenerie" mit "Add Scenery" etwas auskennt. Di-
e Szenerie erfaßt ein flächenmäßig unerwartet großes Areal der Seward-Halbinse-
l im Westen Alaskas an der Bering-See, das mit beträchtlichem Reiz aufwartet, wenn man von Nome aus nach Norden in die Bendeleben-Berg-
e hineinfliegt: schön modelliert deren höchster Gipfel, der Mount Bendeleben (1137m), die umgebenden Flusstäler und der Salmon Lake. So entfaltet die Szenerie - ähnlich wie die von Kodiak - ihren Reiz für Hobbyflieger, die gern abseits der Hauptrouten in der einsamen Wildnis herumfliegen - so einsam, dass selbst auf Google Earth nahezu keine Einträge zu finden sind. Farbli-
ch ist die Szenerie teilweise leicht übertrieben, was aber den Spielspaß nicht mindert. Pre-
islich ist die Szenerie NOME meines Erachtens grenzwertig, aber als "Special Offer" gerechtfertigt. Insgesamt 4 Sternchen für eine durchaus engagiert erstellte Szenerie, welche die Sammlung von Alaska-Szenerie-
n gut ergänzt.
ON-NEXT DEVELOPMENT GMBH - SIMSOUNDS 4.0 MSFS P3D4-5 FSX
Lukas
Im Prinzip ganz gut. Aber seit langem nicht mehr gepflegt und mittlerweile funktioniert auch der Support nur noch mangelhaft (Automatische Antwortmail: Büro geschlossen, Wiedereröffnung erst in 4 Wochen). Stimmpakete zu teuer für den Basispreis.
REALWORLDSCENERY - KODIAK ALASKA PADQ P3DV4
Georg
Die englischsprachi-
gen Rezensionen sind sehr aussagekräftig; ich möcht noch ein paar Aspekte in deutscher Sprache hinzufügen. -
- Die manuelle Installation ist etwas gewöhnungsbedür-
ftig, aber letztlich gut machbar mit etwas Wissen um das Handling zusätzlicher Szenerien. Nach dem Download mehrerer Files entpackt man sie, integriert sie in das P3D4-Hauptverze-
ichnis und installiert dann über den Szenery-Button von P3D manuell (Readme-File). Es gibt also keinen automatischen Installer. - Die Szenerie erfaßt geschätzte 20% der Hauptinsel Kodiak in deren Nordost-Ecke. Weitere Inseln des Kodiak-Archipel-
s sind nicht enthalten - das wäre bei der Größe des Archipels denn auch etwas viel verlangt. - Die Stadt Kodiak ist ebenso wenig integriert wie deren Kleinflughafen PAKD. - Die Farben sind teilweise etwas überzeichnet, was aber (für mich) kein wirkliches Manko darstellt. - Die Szenerie ist etwas für den Liebhaber von Flügen abseits der Hauptrouten. Man kann in die vielen Fjorde hineinfliegen oder einfach über die Bergwelt dahinschweben, oder den Küsten folgen - je nach eigenem Geschmack. Das Tool ist besonders als Special Offer sein Geld wert. - Diese Kodiak-Szenerie stellt eine willkommene Ergänzung zu den Flughäfen Anchorage und Fairbanks dar; man hat damit diverse Ziele im amerikanischen Bundesstaat Alaska. - Ergänzend sollte ich schreiben, dass ich persönlich Kodiak nicht kenne; meine vorstehenden Beschreibungen geben also keinen Bezug zur Realität, sondern nur meinen persönlichen Eindruck wieder, der aber recht positiv geprägt ist.
AEROSOFT - FLIGHTSIM STUDIO - E-JETS 175 MSFS
julian
Der Flieger ist sehr schick und fliegt sich echt gut. Man merkt natürlich, dass der Flieger noch nicht fertig ist, allerdings sind die Entwickler auf einem sehr guten Weg. Mir gefällt der Flieger sehr. Ich gebe allerdings nur 4 Sterne, weil das LNAV bei mir immoment irgendwie nicht will. Ansonsten bin ich zu frieden.
JEPPESON2001 - VICTORIA FALLS SCENERY PACKAGE MSFS
Volker
Tolle Atmosphäre! Was die Wasserfälle betrifft: Grafik und Sound top . Schöne Zusatzanimation-
en (Bungee jumping, Gleiter etc.)
AIRWORTHY DESIGNS - TFFJ ST. BARTS MSFS
Claudio Marc
Sehr Nett gemachte neue Scenery hier in Saint Barthelemi TFFJ , empfehlenswert auch für , ältere respektive schwächere PC - Systeme !
FS2CREW - FS2CREW: FENIX A320 EDITION MSFS
Wolfgang
Ich fliege schon seit jungen Jahren Flugsimulatione-
n. Und möchte hier mal eine deutliche Kaufempfehlung aussprechen. Diese FS2Crew Software hat deutliche Schritte nach vorne gemacht. Nicht weil sie komplexer ist. Sondern weil das Bedienen erleichtert wurde. Dabei möchte ich aber nicht seine Vorgänger schmälern. Denn die hatten auch eine schöne Komplexität. -
Ich habe nur einen Flug in der Buttonkonfigura-
tion dieser Fenix-Version gemacht, um dabei einige Einstellungen zu machen die einem diese Software bietet. Scho-
n beim 2.ten Flug bemerkte ich, dass es richtig cool zur Sache geht. Nach dem Einsprechen der Befehle in die Software, merkte ich das die Software mit einem arbeitet und nicht gegen einem arbeitet. In Verbindung mit Fenix ein Top-Produkt, und zugleich eine Traumpaarung. Klare Kaufempfehlung 5. Sterne. P.S.: Vergesst nicht darauf zu achten, dass die Soundtreiber aktuell sind. Das hätte ich bald übersehen. Sonst läuft nix ;)
VIRTUALCOL - EMB 170-175 SERIES MSFS
lorenz
Preis, Leistung Tip Top. Sehr schöner Feierabendflieg-
er.
aufenthaltsland/region
Newsletter - Bleib immer auf dem Laufenden!

The New SIMMARKET App

Explore an endless world !

Download App