HINZUGEFÜGT AM:
26.08.2010 4678
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH
UPDATE ANGEBOT
Wenn Sie vorher AEROSOFT - DISCUS GLIDER X (DOWNLOAD) oder AEROSOFT - DISCUS GLIDER X (BOX) bei simMarket gekauft haben, sind Sie für nur EUR 8.20 zu einem Upgrade berechtigt.. HINWEIS: Der spezielle Upgrade-Preis gilt nur für das Konto mit dem Sie eines der genannten Produkte gekauft haben! Im Zweifelsfall wenden Sie sich an simMarket! KEINE Erstattung!

Der Segelkunstflug ist wohl einer der anspruchsvollsten Bereiche im Luftsport. Der Kunstflug ohne Motor erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und natürlich ein passendes Flugzeug, wie den Discus K. Bei dieser Modellversion handelt es sich um eine neue Variante des mehrfach ausgezeichneten Discus Glider X.

Der Discus Glider X (ein separates Produkt) wurde von der Fachpresse durchgehend positiv bewertet und auf Grund des hohen Qualitätsstandards mehrfach ausgezeichnet!

Der Discus ist ein Segelflugzeug der Standardklasse und wurde von 1984 bis 1995 von Schempp-Hirth in Deutschland konstruiert und gebaut. Heute fliegen noch rund 850 Flugzeuge des Typs. Er wird noch in kleiner Stückzahl in der Tschechischen Republik produziert. Mit dem modernen Flügelprofil, das zur damaligen Zeit revolutionär war, dominierte das Flugzeug die Standardklasse in den 80er Jahren und gewann 1985, 1987 und 1989 die World Gliding Championships.

Heutzutage ist der Discus zwar nicht mehr Top-Anwärter auf die Preise (die Entwicklung der Segelflugzeuge war in den letzten zehn Jahren gigantisch), dennoch ist er mit einer Gleitzahl von 42 immer noch ein Hochleistungsflieger. Die guten Flugeigenschaften machen den Segler zu einem perfekten Vereinsflugzeug für erfahrene Piloten. Die späteren Modelle (einige wurden nachgerüstet) sind mit Winglets ausgestattet, welche die Leistung und das Handling entscheidend verbesserten. In Europa ist der Discus nach wie vor eines der meist geschätzten Segelflugzeuge.

Das K Model war eines der letzten Discus Versionen, das sich in den Wettbewerb des Segelkunstflugs einzubringen versuchte. Für die Entwicklung und Erprobung im Jahre 1988 diente ein Prototyp. Das Projekt war jedoch mittelmäßig erfolgreich, für die meisten FSX-Piloten ist diese Modellversion allerdings eine anspruchsvolle Erfahrung!

Der Aerosoft Discus wurde mit Unterstützung von Schempp-Hirth entwickelt und ist ohne Zweifel das erste hoch detaillierte Segelflugzeug Add-on für den Flight Simulator. Das nahezu perfekte Flugzeugmodell sucht seinesgleichen!

Features:

  • Komplett professionelle Entwicklung (über 20 Monate).
  • Hoch detailliertes Modell (alleine das virtuelle Cockpit hat 146384 Polygone, das sind mehr als doppelt so viele wie der FS 2004 kompilieren könnte)
  • Hoch professionelles Flugmodell, das auch in extremen Flugzuständen voll funktionsfähig bleibt
  • Über 100 spezielle Soundeffekte ( Fliegen mit offenem Fenster, Seitengleitflug, Strömungsabriss, etc.) alle von FSX Variablen und Bedingungen der Aerosoft Sound Control (ASC) ausgelöst.
  • Voll funktionsfähiges Wasserballastsystem
  • Dutzende von speziellen Animationen, bis hin zu Elementen die sich nur unter hohen G-Kräften bewegen.
  • Die sehr realistisch biegenden Flügel wurden mit einer neuen Technologie entworfen
  • Anders als in den Standard-Segelflugzeugen des FSX, arbeiten sämtliche Instrumente akkurat
  • Animierter Haubenfaden zur Unterstützung des koordinierten Fliegens
  • Besitzer des Discus Glider X erhalten beim Kauf dieses Add-ons 30% Rabatt

Die sich niemals wiederholenden Wetterlagen bilden die Kulisse, die das Segelfliegen nie langweilig werden lässt. Der Discus ist in der Lage Geschwindigkeiten, Höhen und Reichweiten zu erlangen, die so manch anderes Flugzeug in den Schatten stellen würde. Genießen Sie die Freiheit im Einklang mit der Natur - jetzt auch im Microsoft Flight Simulator X.

Systemanforderungen:

  • Microsoft Flight Simulator X (SP2, Acceleration oder Gold Edition)
  • Windows XP / Vista 32bit oder 64bit / Windows7 inkl. der neusten Service Packs
  • Microsoft .NET Framework Version 3.5 Redistributable Package => Download hier
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package (x86) => Download hier
  • Intel Core 2 Duo CPU (2x 2666Mhz) oder vergleichbares System (Core 2 Quad CPU empfohlen)
  • 2 GB RAM
  • DX9 Grafikkarte mit mind. 256 MB (512 MB empfohlen)
  • Maus mit Mausrad
  • Installations-Größe: 90 MB

Zusätzliche Downloads :

- Cumulus X! (erzeugt Thermik mit entsprechenden Wolken)
- Wasserkuppe (kostenlose Szenerie vom Flugplatz Wasserkuppe)

Weitere Informationen finden Sie im .pdf-Handbuch: >> Hier klicken <<

weiterlesen
DATEIGRÖßE
42MB
ANFORDERUNGEN

Microsoft Flight Simulator X (SP2, Acceleration oder Gold Edition), FSX: Steam Edition oder Lockheed Martin - Prepar3D V3/V4
Windows XP / Vista 32bit oder 64bit / Windows7 inkl. der neusten Service Packs
Microsoft .NET Framework Version 3.5 Redistributable Package => Download hier
Microsoft Visual C 2008 Redistributable Package (x86) => Download hier
Intel Core 2 Duo CPU (2x 2666Mhz) oder vergleichbares System (Core 2 Quad CPU empfohlen)
2 GB RAM
DX9 Grafikkarte mit mind. 256 MB (512 MB empfohlen)
Maus mit Mausrad
Installations-Größe: 90 MB

Kundenrezensionen
JEPPESON2001 - VICTORIA FALLS SCENERY PACKAGE MSFS
Volker
Tolle Atmosphäre! Was die Wasserfälle betrifft: Grafik und Sound top . Schöne Zusatzanimation-
en (Bungee jumping, Gleiter etc.)
AIRWORTHY DESIGNS - TFFJ ST. BARTS MSFS
Claudio Marc
Sehr Nett gemachte neue Scenery hier in Saint Barthelemi TFFJ , empfehlenswert auch für , ältere respektive schwächere PC - Systeme !
FS2CREW - FS2CREW: FENIX A320 EDITION MSFS
Wolfgang
Ich fliege schon seit jungen Jahren Flugsimulatione-
n. Und möchte hier mal eine deutliche Kaufempfehlung aussprechen. Diese FS2Crew Software hat deutliche Schritte nach vorne gemacht. Nicht weil sie komplexer ist. Sondern weil das Bedienen erleichtert wurde. Dabei möchte ich aber nicht seine Vorgänger schmälern. Denn die hatten auch eine schöne Komplexität. -
Ich habe nur einen Flug in der Buttonkonfigura-
tion dieser Fenix-Version gemacht, um dabei einige Einstellungen zu machen die einem diese Software bietet. Scho-
n beim 2.ten Flug bemerkte ich, dass es richtig cool zur Sache geht. Nach dem Einsprechen der Befehle in die Software, merkte ich das die Software mit einem arbeitet und nicht gegen einem arbeitet. In Verbindung mit Fenix ein Top-Produkt, und zugleich eine Traumpaarung. Klare Kaufempfehlung 5. Sterne. P.S.: Vergesst nicht darauf zu achten, dass die Soundtreiber aktuell sind. Das hätte ich bald übersehen. Sonst läuft nix ;)
VIRTUALCOL - EMB 170-175 SERIES MSFS
lorenz
Preis, Leistung Tip Top. Sehr schöner Feierabendflieg-
er.
SPOGI INC - LOCKHEED L-1011-500 TRISTAR XP11/12
Jürgen
Natürlich kann man für diesen Preis nicht gerade PMDG erwarten,-
doch die Tristar ist gut gemacht Außenansicht S-
ounds 3D Cockpit passable Flugeigenschaft-
en u. gute Annimationen v.Flaps,Speed Brake,Reverse(U-
mkehrschub) we-
nn man über gute Steuerelememte wie Horn,Joystick und Throttle vefügt ,die umständliche Bedienung der Cockpit Schalter sollte schnell verbessert werden
JAVIER ITURRALDE LIND - CARTAYNA FILES GSX MSFS PACK 2
Eike
Spannendes und perfekt umgesetztes Produkt für eine noch bessere Immersion des GSX! Must Have!
JAVIER ITURRALDE LIND - CARTAYNA & DRZEWIECKI AIRPORTS MSFS
Eike
Spannendes und perfekt umgesetztes Produkt für eine noch bessere Immersion des GSX! Must Have!
JAVIER ITURRALDE LIND - CARTAYNA FILES GSX MSFS PACK 3
Eike
Spannendes und perfekt umgesetztes Produkt für eine noch bessere Immersion des GSX! Must Have!
JAVIER ITURRALDE LIND - CARTAYNA FILES GSX MSFS PACK 1
Eike
Hochwertige und professionell programmierte GSX Files! Funktionieren perfekt! Ich konnte keine Mängel erkennen! Top Produkt!
MP DESIGN STUDIO - AEROSPATIALE SA315 LAMA FSX P3D
Harald
Nach längerer Zeit der Nichtbenützung habe ich mich in diesen Tagen wieder mal intensiver mit dieser Lama auseinandergese-
tzt. Es gab bei mir Probleme beim Landen, dass der Collectiv-Stick plötzlich nicht mehr reagierte und ich dadurch mehrmals zu Boden gekracht bin. Habe dann auch noch die FSUIPC-Steuerun-
g herausgelöscht. Komisch, manchmal funktioniert der Collective-Stic-
k, manchmal nicht. Das Lama würde mich schon sehr interessieren, diese waren in unserer Region auch viele Jahre im Einsatz. Bin sogar mit dem Designstudio im Kontakt, weswegen der Throttle/Collec-
tive Probleme macht. Dann habe ich auch noch den Schalter "Reflektor switch" am Stick eingeschaltet. -
Auch Kalibrieren nützt nur teilweise. A-
fter longtime not used this helicopter I have try some hours to fly this nice helicopter. I have little troubles with the collective stick. Then I have removed the controls FSUIPC. I have a little contact with the studio MP. Somethime the collective is going correct with the landing, sometimes not. I have enabled always the toggle "reflector switch". I have try with the calibration, only partial successfully.
aufenthaltsland/region
Newsletter - Bleib immer auf dem Laufenden!

The New SIMMARKET App

Explore an endless world !

Download App