• AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
  • AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
HINZUGEFÜGT AM: .
28.06.201711007
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH
TAGS
CIA LIRA 

The “Aeroporto di Roma-Ciampino ‘Giovan Battista Pastine’” is the second international airport serving the Eternal City, Italy’s capital, it is  smaller and less known. Originally constructed in 1916 as a military airfield, it is one of the oldest airports still in operation today – and now Roma-Ciampino X adds this long-serving location to FSX and P3D.

The scenery includes the airport itself, the industrial area around it and the town of Ciampino – all modelled using a custom mesh and seasonal variations for the right atmosphere. Lots of 3D objects and night textures with ambient occlusion add the final touch to the scenery. SODE, in turn, brings the location to life, thanks to its rain and light effects, 3D approach lights, and much more. These details can be configured to get the best performance out of Roma-Ciampino X on every system.

Between its construction in 1916 and the late 20’s, the military airport near Ciampino mainly served as a base for airships. After that, it became the first airport for Rome, also in charge of civil transportation and governmental flights. During the Second World War, it was closed to the public once more, and lost pretty much all civil traffic after Fiumicino Airport opened in 1961. Today it is being used by low-cost carriers such as Ryanair or Wizzair for mid-range flights while still hosting a military area used for governmental purposes.

 

Features:

  • 3D gPoly (light effects and rain effect) (P3D only)
  • Custom meshes
  • Ciampino Town reproduced using autogen with optimized textures
  • Industrial area around the airport
  • 3D cars in parking lot, custom trees and 3D grass
  • 3D custom apron vehicles and aircraft
  • Animated windsock variation reflecting the wind (SODE)
  • Night textures developed using ambient occlusion modelling
  • Night lights effects using SODE
  • Unaligned left PAPI lights on RWY 33 (as real ones) made using SODE
  • 3D approach lights using SODE
  • Configuration program to set the 3D object density
  • Seasonal variations
  • NavDataPro Charts client with charts of this airport

 

weiterlesen
KUNDENREZENSIONEN
Ø aus 3 Kundenrezensionen
Eigene Rezension schreiben 
weiterlesen
Alexander Wolff
2017-08-07 23:06:00
Die schlechte Rezension kann auch ich nicht nachvollziehen. Passt wunderbar ins Bild, mit orbx Global/openLC EU. Auch sonst gibts nicht viel zu meckern. Umgebung sieht auch völlig i.O aus.
Philipp Schwägerl
*Verifizierter Produkt Benutzer*
2017-07-06 11:59:32
Leider kann ich die Bewertung vom Vorgänger nicht nachvollziehen. Bei mir passt der Flughafen wunderbar ins Bild, die Performance ist sehr gut und auch sonst ist Rom CIA richtig gut umgesetzt worden. Wenn man bedenkt, wo dieser Flughafen liegt, sind ein paar Abstriche wirklich nötig und absolut gerechtfertigt.

Man darf schließlich nicht vergessen, dass auch noch viele den FSX / P3D v2,v3 nutzen.

Kleine Anmerkung: Dynamic Lightning wie bei Neapel wäre super. Zumindest, wenn es genauso performant umgesetzt werden kann.

Ansonsten, klare Kaufempfehlung.
Kurt Wallat
*Verifizierter Produkt Benutzer*
2017-06-28 18:23:42
Kein Meisterwerk, leider. Es gibt so viele Unstimmigkeiten in der Szenerie und auch bezüglich deren Einbindung in allgemeine Bodentexturen (Orbx). Ich bin sehr enttäuscht von der Qualität. Da muss unbedingt nachgebessert werden, an sehr vielen Stellen. Schade. Perfomance ist ok. Den client zum Anzeigen der Flughafenkarten habe ich gleich wieder deinstalliert. Der Flughafen selber wird nach der alten Methode in das Verzeichnis des Prepar3d V4 direkt installiert - die Tendenz geht aber klar dahin, Add-ons in gesonderten Ordnern zu plazieren und dann mittels XML-File einzubinden.
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
1GB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Den Registrierungsschlüssel erhalten Sie nach dem Kauf. Bitte schauen Sie in ihrem Kontobereich unter Bestellungen nach
ANFORDERUNGEN
Microsoft Flight Simulator X (SP2 or Acceleration), FSX: Steam Edition or Lockheed Martin Prepar3D V3/V4
ENTWICKLER
Italian Airports Developers
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
Alexander Wolff
Die schlechte Rezension kann auch ich nicht nachvollziehen. Passt wunderbar ins Bild, mit orbx Global/openLC EU. Auch sonst gibts nicht viel zu meckern. Umgebung sieht auch völlig i.O aus.
AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
Philipp Schwägerl
Leider kann ich die Bewertung vom Vorgänger nicht nachvollziehen. Bei mir passt der Flughafen wunderbar ins Bild, die Performance ist sehr gut und auch sonst ist Rom CIA richtig gut umgesetzt worden. Wenn man bedenkt, wo dieser Flughafen liegt, sind ein paar Abstriche wirklich nötig und absolut gerechtfertigt. Man darf schließlich nicht vergessen, dass auch noch viele den FSX / P3D v2,v3 nutzen. Kleine Anmerkung: Dynamic Lightning wie bei Neapel wäre super. Zumindest, wenn es genauso performant umgesetzt werden kann. Ansons-
ten, klare Kaufempfehlung.
AEROSOFT - ROMA-CIAMPINO X FSX P3D
Kurt Wallat
Kein Meisterwerk, leider. Es gibt so viele Unstimmigkeiten in der Szenerie und auch bezüglich deren Einbindung in allgemeine Bodentexturen (Orbx). Ich bin sehr enttäuscht von der Qualität. Da muss unbedingt nachgebessert werden, an sehr vielen Stellen. Schade. Perfomance ist ok. Den client zum Anzeigen der Flughafenkarten habe ich gleich wieder deinstalliert. Der Flughafen selber wird nach der alten Methode in das Verzeichnis des Prepar3d V4 direkt installiert - die Tendenz geht aber klar dahin, Add-ons in gesonderten Ordnern zu plazieren und dann mittels XML-File einzubinden.
aufenthaltsland