AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
EUR 16.79 
$
£
¥
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
  • AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V3 FSX
HINZUGEFÜGT AM: .
30.11.201812138
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH
UPDATE ANGEBOT
Wenn Sie vorher AFS-DESIGN - AIRBUS A320 FAMILY V2 FSX bei simMarket gekauft haben, sind Sie für nur EUR 8.38 zu einem Upgrade berechtigt.. HINWEIS: Der spezielle Upgrade-Preis gilt nur für das Konto mit dem Sie eines der genannten Produkte gekauft haben! Im Zweifelsfall wenden Sie sich an simMarket! KEINE Erstattung!

AFS-design bringt eine neue Version der AIRBUS A320 - Familie für den Flight Simulator FSX und FS2004 heraus.
 
 
Als AIRBUS A320 - Familie werden die vier Standardrumpfflugzeuge A318, A319, A320 und A321 des Flugzeugherstellers AIRBUS-Industies bezeichnet.
Der AIRBUS A320 ist die älteste Variante und zugleich auch das Basismodell dieses erfolgreichen Passagierflugzeuges. Die erste A320 wurde 1988 ausgeliefert. Sie war das erste zivile Flugzeug mit rein digitaler Fly-by-Wire-Steuerung. Als nächstes folgten die beiden kürzeren Modelle A318 und A319, sowie eine gestreckte Version namens AIRBUS A321. Die Namen der einzelnen Modelle orientieren sich an der jeweiligen Länge des Rumpfes. Bis zum heutigen Tage (Stand 31. Juli 2010) wurden 6681 Flugzeuge der Mitglieder der A320-Familie verkauft und 4363 Flugzeuge ausgeliefert, von denen noch 4289 im Dienst sind. Die AIRBUS A320 - Familie gehört damit zu den am meisten verkauftesten Mittelstreckenflugzeugen der Welt.


Neu in AIRBUS A320 - Familie v3:

- Nav set Schalter
- Repaints: China Southern Airlines, Air Canada, KLM
- Aussenmodell Cockpit Sektion
- Winglets
- 3D Elemente im virtuellen Cockpit:
- Fensterrahmen, Pilotensitze
- bedienbare 3D Schalter
- Gauges: Radarhöhe, Seatbelt, No Smoke
- Lichtschalter
- MFD's jetzt sehr gut ablesbar
- Landeklappen
- Flight Dynamic mit Überziehbegrenzung
- Trim Eigenschaften
- Texture Verbesserungen
- Sound


Das neue AFS-design Produkt enthält folgende Modelle:

  -  AIRBUS A318
  -  AIRBUS A319 und A319 neo
  -  AIRBUS A320 und A320 neo - mit Kabinen-Innenraum-Modell
  -  AIRBUS A321 und A321 neo


Alle Modelle sind nach den neuesten Erkenntnissen der Simulatorentwicklung programmiert und erstellt worden.
Ich habe dazu nicht nur mein eigenes fliegerisches Wissen aus meiner ATPL Ausbildung genutzt, sondern auch mit
Hilfe von weiteren AIRBUS A320 Piloten dieses Add-On entwickelt.
Dabei haben alle Modelle folgende Features:

  -  Detailliertes Außen- und Innenmodell inkl. virtuellem Cockpit mit einer freundlichen Co - Pilotin
  -  Animationen im Aussenmodell: Flaps, Slats, Spoiler, 3 Kabinentüren und 2 Ladeluken, Einzieh - Fahrwerk mit Federweganimation
  -  Umfangreiche Lichteffekte von Fenstern und Außenbeleuchtung
  -  Außenbeleuchtung: Beacon-, Strobes-, Nav-, Landing- und Taxi- Lights
  -  Virtuelles Cockpit: Panellight, Fensterreflexionen, Hochdetailliert, inkl. Avionik zur Funknavigation
  -  Panel mit FMC ( Flight Managment Computer ) und GPS ( Global Positioning System )
  -  Triebwerksanimation inklusive Schubumkehr und realistischer Flugdynamik
  -  Alle Modelle mit ATC-ID Zeichen im Cockpit und Außenmodell.


Alle Modelle haben ein voll funktionsfähiges Cockpit:

  -  2 Primär-Flight-Displays und 2 Multifunctionsdisplays
  -  2 EICAS Displays mit umschaltbaren Anzeigen
  -  EICAS Displays: FUEL, ENGINE, DOORs, MAP
  -  Mittelkonsole mit FMC, Radiosanzeige mit Transponder, Trimrad, Schubhebel und Triebwerkssteuerung
  -  Oberes Panel mit ca. 100 real hinterlegten Schaltern
  -  "Seatbelt" und "no-Smoking" Zeichen mit akustischer Untermalung
  -  Autopilot Funktionen : ILS, FD, ALT, VS, HDG, NAV, SPeeD, Mach, Loc, Autothrottle/ Master, QNH


FMC ( Flight Managment Computer ):

  -  Neuer FMC für die AIRBUS A320 - Familie
  -  15  verschiedene Menüs
  -  Anzeige diverser Flugparameter
  -  Eingabe eines Flugplanes
  -  Berechnung des Kurses entsprechend Wind, Höhenangabe des Zielflugplatzes
  -  Folgen von Wegpunkten
  -  Kursanzeige und Autopilotsteuerung


Diese sind mit einer vielzahl von Repaints ausgestattet:

  -  Industrie House - A318, A319, A320, A321
  -  AIR BERLIN      - A319, A320
  -  Germanwings     - A319
  -  Lufthansa       - A318, A319, A320, A321
  -  SWISS           - A318, A319, A320, A321
  -  Air France      - A318, A319, A320, A321
  -  easyJet         - A319
  -  Grundlack       - A318, A319, A320, A321
  -  LAN Airlines    - A318, A319, A320
  -  United Airlines - A319, A320
  -  US Airways      - A319, A320, A321
  -  China Airlines  - A319, A320, A321
  -  British Airways - A318, A319, A320, A321
  -  Qatar Airways   - A319, A320, A321
  -  Repaint Texture - A318, A319, A320, A321


Weitere Merkmale:

  -  Neue Texturen (1024*1024) mit reflektierenden Flächen, Nachteffekten und Alphatechnologie
  -  Neue Soundeffekte inkl. von originalen Rolls Royce TREND 900 Triebwerken
  -  Neue Rollwege des Sonderflugplatzes FINKENWERDER in Hamburg, ICAO: EDHI

weiterlesen
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
60MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN

For FSX only

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
ALABEO - PA44 SEMINOLE X-PLANE 10/11
Eilke Nils Zeysing
+ Grafisch gut gestaltet; passende Proportionen, gelungene Texturen innen und außen + an- und abwählbare Reflektionen auf Scheiben und Instrumenten + guter Motorensound -
- Flugleistungen maßlos übertrieben; zu viel Steigrate und hohe Geschwindigkeit-
en selbst bei hohen Gewichten, extreme Beschleunigung -
- grundlegende Motorsimulation-
selemente nicht vorhanden; ohne zu leanen kann man dauerhaft mit maximaler Steigrate bis auf 10.000ft und höher steigen - Landeklappen sind mit Elektromotorger-
äusch verbunden, obwohl die Seminole mechanische Klappen hat wie die PA-28-Reihe. Zudem hat sie in XP nur drei Stufen, in P3D vier (wie bei der PA-28-Reihe) - Fin strobe-Schalter schaltet nur die wing strobes ein - Autopilot buggy, heading hold hielt nicht den im HSI eingestellten Kurs, sondern suchte sich einen eigenen Kurs (eventuell ist im Hintergrund eine beim start-up große Deviation simuliert, die aber im HSI nicht angezeigt wird) Ich hatte gehofft, hier einen schönen twin-engine-IFR-
-trainer zu finden. Eine detaillierte Systemsimulatio-
n hatte ich bei einem so einfach gestalteten Flugzeug nicht erwartet, aber dass das Alabeo-Modell so offensichtliche Fehler aufweist, verleidet einem doch den Spaß daran. Gutes Aussehen ist eben nicht alles. Zwei Sterne nur für das graphisch gute Design und den passablen Motorsound.
CARENADO - FA50 EX FSX P3D
Robert Hüttner
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Der Autopilot und vor allem die verticale Navigation ist unbrauchbar. Für mich ein Fehlkauf. Da muss Carenado nachlegen. Das Cockpit und die Texturen sehen zwar schön aus, aber was nützt es wenn man die Falcon kaum fliegen kann. Ich kaufte mir anschliessend das Konkurrenzprodu-
kt und kann es nur empfehlen, auch wenn es ältere Instrumente hat - aber funktionierend.
SAMSCENE - SINGAPORE CITY WOW FOR FSX P3D
Hans Hartmann
Nice job on the models, scenery density and performance. However the quality of some of the building textures isn't that great. It's a nice addition to ImagineSim's WSSS scenery. I wouldn't recommend it for VFR flying in the city though.
FSDG - GRAZ FSX P3D
Wolfgang Köck
Ein super gut gelungener Flughafen, kann ich nur weiterempfehlen-
.
MILVIZ - BOEING 737-200 COMBI FSX P3D
Dirk Wittig
Ich selber habe mir die Milviz 737-200 vor einem halben Jahr zugelegt, und kann meinen vorherigen Rezensenten nicht ganz folgen. Die von Milviz publizierte Version ist mit einem Sperry 77 Autopiloten und einem Flight Director System ausgestattet. Diese beiden Komponenten machen auch genau das was sie sollen, und dazu gehört keine umfängliche LNAV oder sogar VNAV Funktionalität. Der Autopilot arbeitet im CWS Modus, und das wurde recht sauber umgesetzt. Leider wurde auf den Performance Data Computer verzichtet. Was jedoch zu bemängel ist, dass auf den Produktbildern immer noch die Cockpitversion mit dem SP177 Autopiloten incl. FMS abgebildet ist, und das FMS unter der Special Features Liste weiter aufgeführt wird (Accurate FMC, updateable via Navigraph). Dies ist irreführend, obwohl bei der Produktbeschrei-
bung darauf hingewiesen wird (NOTE: The FMS and SP177 are not modelled in this product.) Daher ein Punkt Abzug in der Gesamtbewertung
PREALSOFT - HD CITIES - LISBON - AUTOGEN 3D OBJ FSX P3D
Dieter Unruh
gut umgesetzt, ich kann es jedem, der in Lisbon landet/startet, empfehlen. Kompatibel mit ORBX und MK-STUDIOS - LISBON P3D4, also klare Kaufempfehlung.
DIGITAL DESIGN - LIVERPOOL P3D4
Philipp Schwägerl
Da ich Flughäfen dieser größe sehr gerne mag und ebenfalls gerne mit Easyjet (FSL A320/A319) fliege, war das natürlich ein Pflichtkauf. -
Hier hat Digital Design sehr viel Liebe zum Detail gezeigt. So muss eine Szenerie im Jahre 2019 aussehen. Von PBR über eine super Nachtbeleuchtun-
g alles perfekt getroffen. K-
lare Kaufempfehlung.
FSX-STUDIOS - HD-LIVERIES FOR VIRTUALCOL FOKKER F50
Tscheng Yong
Sehr schöne Liveries, minimale handwerkliche Fehler, angemessen im Preis
MILVIZ - BOEING 737-200 COMBI FSX P3D
Tscheng Yong
Milviz hat ein sehr sehr schönes Model entwickelt für die B737-200, vor allem der Schmutz am Flugzeug begeistert, ebenso das ganze Cockpit. 1a - Design. Ebenso der Sound der Triebwerke. Es ist schade, aber 47,00€ für dieses Flugzeug ist def. zuviel. Es ist praktisch gesehen kein vernünftig zu bedienender Autopilot vorhanden. Damit weder Vnav noch Lnav, da kein FMC existiert. Der alternative Autopilot arbeitet-irgend-
wie auf dem Niveau der STandard FSX Cessna. Das ist der Grund warum das Flugzeug nicht zu empfehlen ist.
HIFI TECH - ACTIVE SKY XP
Sebastian Schlotz
Finally there is a weather program from HiFi. Since I only fly XP. Because you know what you get. Had the weather programs of HiFi already in the FSX and also in P3D. I'm totally excited. That there are people who are upset about the mistakes that may still exist is just ridiculous. This is the first program of hi-fi for XP and everyone starts out small, but I know that the programs of HiFi are just incredible and you know what you get. Thanks to HiFi for ActiveSky for XP
aufenthaltsland