0

JAPANESE AIRPORTS VOL7

€ 19.00
JAPANESE AIRPORTS VOL7

Details

  • Edité par

    OVERLAND

  • Vendu par

    OVERLAND

  • Taille
    215.61MB
  • Disponible depuis
    2008-02-01
  • PID
    2760
  • Description

    Japanese Airports series" are add-ons for Microsoft's Flight Simulator FS2004 and FS2002.

    • Highly detailed airport made with Gmax.
    • The texture of surface of the earth around the airport uses the aerophotographs. (About four square miles)
    • All "Japanese Airports series" contain "Aeronautical Information Publication Japan (AIP Japan)" PDF version!

    AIP Japan

    • Instrument Approach Charts
    • Visual Landing Charts
    • Standard Instrument Departure

    Airports Featured in Volume 7:

    • CHUBU INTL(RJGG)
    • TOYAMA(RJNT)
    • OKAYAMA(RJOB)
    • TOKUSHIMA(RJOS)
    • SAGA(RJFS)

    Requis

    FS2002 FS2004

    Avis

    Total des Avis

    3

    Note Moyenne

    4

    5 Etoiles
    1
    4 Etoiles
    2
    3 Etoiles
    0
    2 Etoiles
    0
    1 Etoile
    0

    Dennis

    2011-07-29
    [FS2004 Version] Very nice ground textures and the best grass textures I've seen in a while plus seasonal changes (on some airports the ground markings are yellow instead of white so they can be better recognized in snow conditions). Well modelled buildings, the night textures of which do, however, look a bit uniformely and on the smaller airports a bit meagre. Chubu Airport (RJGG) is entirely located on an artificial island, so it blends in perfectly with the surroundings. The other airports do also blend into the surroundings well to perfectly as they have a very widely modelled surrounding terrain which deserves special attention and is a huge bonus! The AFCADs are exact and the airport layouts still reflect the state of 2011 except for Tokushima (RJOS), where the runway has now been extended into the sea and a new apron has been built, and Saga (RJFS), where only one parking position isn't accurate anymore. On the whole, the installation is smooth, the manual however (if it deserves the name) is relatively slim. There is no dynamic scenery but very nice ground vehicles so the airport appears lively (ground vehicles only appear when scenery complexity is set to the highest level). No framerate problems. Full AES support is available with a free update; in this scenery there is even a pickup truck as a follow-me instead of the usual van. Considering that you get five very accurate airports, the Japanese Airports are not really expensive. In FS2004, RJGG is no standard scenery, so you depend on an add-on, if you would like to fly into this destination which is located rather spectacularly in a bay.

    Dennis

    2011-07-29
    [FS2004-Version] Sehr schöne Bodentexturen und die besten Grastexturen, die ich seit langem gesehen habe, und mit jahreszeitlichen Änderungen (auf manchen Flughäfen sind die Bodenmarkierungen gelb statt weiß, damit sie bei Schnee besser gesehen werden können). Gut nachempfundene Gebäude, die Nachttexturen derselben wirken aber etwas uniform, bei den kleineren Flughäfen etwas mager. Der Flughafen Chubu (RJGG) liegt komplett auf einer künstlichen Insel, daher ist der Übergang zur Umgebungsszenerie hervorragend. Auch die anderen Flughäfen passen sich gut bis sehr gut in die Umgebung ein bzw. haben ein sehr weitläufig modelliertes Terrain, was besondere Aufmerksamkeit verdient und ein großes Plus ist! Die AFCADs sind sauber und die Flughafenlayouts entsprechen noch dem aktuellen Stand 2011, mit Ausnahme von Tokushima (RJOS), wo die Landebahn mittlerweile ins Meer hinaus verlängert und ein weiterer Apron geschaffen wurde, und Saga (RJFS), wo aber lediglich eine Parkposition nicht mehr stimmt. Grundsätzlich problemlose Installation, allerdings ist das Manual (wenn man es als solches bezeichnen darf) relativ mager. Eine dynamische Szenerie gibt es auch nicht, aber dafür sehr schöne Bodenfahrzeuge, so dass der Flughafen etwas Lebhaftigkeit erhält (Die Bodenfahrzeuge funktionieren nur, wenn die Szenerikomplexität auf höchste Stufe gesetzt ist). Keine Leistungsprobleme. Mit einem kostenlosen Update ist volle AES-Unterstützung möglich, bei dieser Szenerie sogar ohne Bully als Follow-me, sondern mit einem eigenen Pickup-Fahrzeug. Wenn man bedenkt, dass man für sein Geld fünf sehr gut umgesetzte Flughäfen erhält, sind die Japanese Airports auch nicht wirklich teuer. In FS2004 ist RJGG keine Standardszenerie, man ist auf ein Add-on angewiesen, wenn man diese Destination anfliegen möchte, die einigermaßen spektakulär in einer großen Bucht liegt.

    chase

    2011-06-10
    amazing to say the least, extreme attention to detail everywhere especially the parking lots, no problems with ai, overall it's typical overland quality so buy it!

    Les clients qui ont acheté cet article ont également acheté

    Installez notre application pour ordinateur

    Installation directement dans l’App

    Téléchargez Maintenant

    € 19.00

    Partager avec vos amis

    Copier le lien ou partager directement sur un réseau social