• RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
  • RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
HINZUGEFÜGT AM: .
04.04.20148328
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

The Fairchild Swearingen Metroliner or the Fairchild Aerospace Metro is a 19-seat, pressurised, twin turboprop airliner first produced by Swearingen Aircraft and later by Fairchild at a plant in San Antonio, Texas, United States.

The Metroliner was an evolution of the Swearingen Merlin turboprop-powered business aircraft. Ed Swearingen, a Texas fixed base operator (FBO), started the developments that led to the Metro through gradual modifications to the Beechcraft Twin Bonanza and Queen Air business aircraft, aircraft he dubbed Excalibur.

The SA227-AC Metro III was initially certified in 1980 at up to 14,000 pounds (6,350 kg) this increasing to 14,500 pounds (6,577 kg) as engines and structures were upgraded. An option to go as high as 16,000 pounds (7,257 kg) was offered. Externally, improvements incorporated into the Metro III were a 10 ft (3.05 m) increase in wing span, four-bladed props, redesigned "quick-access" engine cowlings and numerous drag-reducing airframe modifications, including landing gear doors that close after the gear is extended.

The RAZBAM SA227-BC Metroliner for FSX/Prepar3D includes the following amazing features and innovative functions:

Highly detailed exterior and interior models, very comprehensive representation of cockpit systems which include:
Detailed flight deck with fully functioning Gauges and instruments, including navigation, communications, and engine control.
Fully dimmable instruments lights. Detailed electrical system with 5 buses and circuit breakers.
Electronic instruments including functional EHSI with multiple modes and GPS systems.

  • AFCS (Autopilot)
  • Detailed and comprehensive navigation instruments
  • Faithfull representation of the EHSI gauge
  • Weather Radar
  • Detailed electrical and hydraulic systems and panels
  • Detailed cockpit and exterior lights
  • Passenger and Cargo load manager
  • User's Manual in PDF Format

All these fully tested and approved by current Metroliner pilots

Models included:

  • SA227-BC Metroliner
  • Èxpediter
  • TP-88
  • C-26 sourvillance version
  • RC-26B USAF

Liveries included

  • Bearskin Airlines "Spirit of Sioux Lookout"
  • Key Lime Air
  • Ameriflight
  • LC Busre
  • Swedish Air Force C26
  • Life Flight MEDEVAC
  • Sharp Airlines
  • Perimeter Aviation
  • Toll Aviation
  • Skippers Aviation
  • Aerolitoral
  • Aerolitoral (Old Livery)
  • Fuerza Aérea Mexicana (Mexican Air Force) C26
  • US Navy C26
  • US Air Force C26
  • TNT Australia
  • RAZBAM Sims (Special 10th Anniversary Livery)

Paint kit is included

weiterlesen
KUNDENREZENSIONEN
Ø aus 1 Kundenrezensionen
Eigene Rezension schreiben 
weiterlesen
Dominik
2014-08-26 14:00:03
Zugegeben, auf den ersten Blick ist die Metro keine Schönheit, zumindest mal nicht von innen. Umso mehr ehrt es RAZBAM, dass sie es geschafft haben, im FSX trotzdem eine wirklich gute Metro zu präsentieren. Das Flugzeug ist außen wie innen makellos modelliert und texturiert. Man merkt, dass die Entwickler sich Gedanken gemacht haben über viele Kleinigkeiten, z.B. um eine benutzerfreundliche Umsetzung der eigentlich sehr kleinen und auf einem Monitor schlecht lesbaren Instrumente des "Gefängnis"-ähnlichen, unaufgeräumt und eng wirkenden Cockpits des echten Vorbildes. An Systemtiefe mangelt es nicht, auch wenn man bei dem Preis eventuell ein GPS erwartet hätte, das nicht nur auf die Standard-Daten des FSX, sondern auf eine update-bare Datenbank (z.B. Navigraph) zurückgreift. Seisdrum, Flugzeuge dieser Art sind nun wirklich nicht für eine üppige Navigations-Ausstattung bekannt. Bugs konnte ich bisher kaum feststellen, zumindest keine, die ich beim alltäglichen Gebrauch als störend empfunden hätte.
Auch der Sound passt (abgesehen von dem Übergang zwischen Startup- und Idle-Sound, aber das scheint bei 90% aller Entwickler ein Problem zu sein).
Den Speicherort des Manuals muss man nach der Installation erst einmal etwas suchen, das Manual selbst allerdings ist absolut OK und der Systemtiefe der modellierten Systeme angepasst - sprich: nicht high-end, aber ordentlich und allen gängigen Simulator-Zwecken angemessen.
Repaints gibt's im Original-Paket in einer ordentlichen Anzahl, jedoch bisher kaum 3rd party repaints.

Alles in allem würde ich sagen, ein gut bis sehr gut umgesetztes Flugzeug mit hohem Faktor an Spaß und Atmosphäre. Allerdings ist es nicht ganz leicht zu bedienen und die Systeme bzw. deren Anordnung sind zunächst gewöhnungsbedürftig.

Bei der Überlegung, ob es 4 oder 5 Sterne werden sollen, habe ich mich für 4 entschieden, einerseits wegen des doch recht hohen Preises (+ der Tatsache, dass man für P3D nochmal extra bezahlen muss fürs wahrscheinlich identische Produkt), und andererseits um noch ein klein wenig Luft nach oben zu lassen für absolut perfekte Flugzeug-Addons wie z.B. der Majestic Dash 8.

Schade trotzdem, dass die Maschine in der Simulatorwelt bisher so unbekannt ist, was sich u.a. in den wenigen 3rd party repaints trotz vorhandenem Paintkit zeigt.
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
388MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN
FSX with SP2 or Acceleration pack
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Kundenrezensionen
RAZBAM - SA227-BC METROLINER III FSX
Dominik
Zugegeben, auf den ersten Blick ist die Metro keine Schönheit, zumindest mal nicht von innen. Umso mehr ehrt es RAZBAM, dass sie es geschafft haben, im FSX trotzdem eine wirklich gute Metro zu präsentieren. Das Flugzeug ist außen wie innen makellos modelliert und texturiert. Man merkt, dass die Entwickler sich Gedanken gemacht haben über viele Kleinigkeiten, z.B. um eine benutzerfreundl-
iche Umsetzung der eigentlich sehr kleinen und auf einem Monitor schlecht lesbaren Instrumente des "Gefängnis"-ähn-
lichen, unaufgeräumt und eng wirkenden Cockpits des echten Vorbildes. An Systemtiefe mangelt es nicht, auch wenn man bei dem Preis eventuell ein GPS erwartet hätte, das nicht nur auf die Standard-Daten des FSX, sondern auf eine update-bare Datenbank (z.B. Navigraph) zurückgreift. Seisdrum, Flugzeuge dieser Art sind nun wirklich nicht für eine üppige Navigations-Aus-
stattung bekannt. Bugs konnte ich bisher kaum feststellen, zumindest keine, die ich beim alltäglichen Gebrauch als störend empfunden hätte. Auch der Sound passt (abgesehen von dem Übergang zwischen Startup- und Idle-Sound, aber das scheint bei 90% aller Entwickler ein Problem zu sein). Den Speicherort des Manuals muss man nach der Installation erst einmal etwas suchen, das Manual selbst allerdings ist absolut OK und der Systemtiefe der modellierten Systeme angepasst - sprich: nicht high-end, aber ordentlich und allen gängigen Simulator-Zweck-
en angemessen. Re-
paints gibt's im Original-Paket in einer ordentlichen Anzahl, jedoch bisher kaum 3rd party repaints. Al-
les in allem würde ich sagen, ein gut bis sehr gut umgesetztes Flugzeug mit hohem Faktor an Spaß und Atmosphäre. Allerdings ist es nicht ganz leicht zu bedienen und die Systeme bzw. deren Anordnung sind zunächst gewöhnungsbedür-
ftig. Bei der Überlegung, ob es 4 oder 5 Sterne werden sollen, habe ich mich für 4 entschieden, einerseits wegen des doch recht hohen Preises (+ der Tatsache, dass man für P3D nochmal extra bezahlen muss fürs wahrscheinlich identische Produkt), und andererseits um noch ein klein wenig Luft nach oben zu lassen für absolut perfekte Flugzeug-Addons wie z.B. der Majestic Dash 8. Schade trotzdem, dass die Maschine in der Simulatorwelt bisher so unbekannt ist, was sich u.a. in den wenigen 3rd party repaints trotz vorhandenem Paintkit zeigt.
aufenthaltsland/region