0

NOME ALASKA PAOM P3D4+

17.00

€ 8.50

Für eine begrenzte Zeit im Angebot!

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden
-50%
12d übrig
NOME ALASKA PAOM P3D4+

Details

  • Veröffentlicht von

    REALWORLDSCENERY

  • Verkauf durch

    REALWORLDSCENERY

  • Größe
    4.07GB
  • Erhältlich seit
    2020-06-16
  • PID
    13431
  • Beschreibung

    • Highly detailed PAOM Airport buildings and ground details, modeled with HIGH precision 
    • fixed usable NOME CITY airport also included
    • includes a detailed verion of the town of NOME, along with docks and ships and many other models
    • PBR materials used in combination making the ground textures
    • 2,428 square miles of surrounding photo-real terrain, populated with 3D vegetation and houses.
    • thousands of lakes and rivers with water masking for stunning visuals
    • Summer and SNOW COVERED Winter Season
    • Custom placed autogen houses
    • Features Dynamic Lighting on a variety of areas. 
    • Custom made night time road lighting with color splash
    • 3D taxiway edge lights
    • Fits in with all ORBX products

    This scenery is frame-rate friendly!!

    Please read the “read me” installation text for installation instructions.

    Designed for P3Dv4+

    Anforderungen

    Designed for P3Dv4+

    Kundenbewertungen

    Bewertungen insgesamt

    1

    Durchschnittliche Bewertung

    4

    5 Sterne
    0
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    0

    Georg

    2023-02-06
    Eigentlich sollte man Rezensionen für Szenerien ja nur schreiben, wenn man die Lokalität kennt und die Realitätsnähe persönlich beurteilen kann. Im Fall von NOME - PAOM - ist dies natürlich schwer, denn diesen nordwestlichen Aussenposten der USA wird man in der Realität nicht anfliegen, zumal es dort touristisch nicht viel zu sehen gibt. So ist denn die unmittelbare Umgebung von Nome arm an spektakulären Details, aber gegenüber der rudimentären Standardszenerie von P3D ist doch ein erheblicher Zuwachs an Landschaft, Gebäuden etc. zu verzeichnen. Vor der Installation sind 7 Dateien mit etwas über 4 GB Gesamtumfang herunterzuladen; die Installation muss nach dem Entpacken der Dateien (dies geschieht unproblematisch mittels eines im Download enthaltenen Entzipper-Programms) manuell durchgeführt werden. Dies ist ebenfalls unproblematisch, wenn man sich an die zugehörige Beschreibung hält und sich innerhalb von P3D über "Szenerie" mit "Add Scenery" etwas auskennt. Die Szenerie erfaßt ein flächenmäßig unerwartet großes Areal der Seward-Halbinsel im Westen Alaskas an der Bering-See, das mit beträchtlichem Reiz aufwartet, wenn man von Nome aus nach Norden in die Bendeleben-Berge hineinfliegt: schön modelliert deren höchster Gipfel, der Mount Bendeleben (1137m), die umgebenden Flusstäler und der Salmon Lake. So entfaltet die Szenerie - ähnlich wie die von Kodiak - ihren Reiz für Hobbyflieger, die gern abseits der Hauptrouten in der einsamen Wildnis herumfliegen - so einsam, dass selbst auf Google Earth nahezu keine Einträge zu finden sind. Farblich ist die Szenerie teilweise leicht übertrieben, was aber den Spielspaß nicht mindert. Preislich ist die Szenerie NOME meines Erachtens grenzwertig, aber als "Special Offer" gerechtfertigt. Insgesamt 4 Sternchen für eine durchaus engagiert erstellte Szenerie, welche die Sammlung von Alaska-Szenerien gut ergänzt.

    Stichworte

    Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

    Installieren Sie unsere Desktop-Anwendung

    Installiert direkt in der App

    Jetzt herunterladen

    17.00

    € 8.50
    -50%
    12d übrig
    Bisheriger 30-Tage Bestpreis: € 17.00

    Mit Freunden teilen

    Kopieren Sie den Link oder teilen Sie Ihn direkt in einem sozialen Netzwerk