TURBINE SOUND STUDIOS - ATR-42/72 PW SOUNDPACK
TURBINE SOUND STUDIOS - ATR-42/72 PW SOUNDPACK
EUR 9.16 
$
£
  • TURBINE SOUND STUDIOS - ATR-42/72 PW SOUNDPACK
EMPFEHLEN
HINZUGEFüGT AM: .
22.09.20083179
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

TSS is proud to announce the release of the TSS ATR-42/72 PW Soundpack for FS2004.

With this soundpack,we have captured all the best ATR-42/72 sounds with the four blade config, and put them together, to combine a truly stunning representation of the ATR family.

Besides the real high-end recordings of the engines, this sound also includes:

  • Real Autopilot sound.
  • Real Stall sound.
  • Custom Wind.
  • Custom Gear.
  • Custom flaps.
  • Custom Startup / shutdown.
  • Custom Touchdown.
  • Custom Rolling.
  • and ambient cockpit sound, just to bring the experience up, from within the cockpit.

This soundpack also features real idle feather mode.
 

Powerplants
 

  • ATR-42-300 - Two flat rated 1340kW (1800shp) Pratt & Whitney Canada PW-120 turboprops driving four blade c/s Hamilton Standard propellers.
  • ATR-42-320 - Two flat rated 1417kW (1900shp) PW-121s.
  • ATR-72-200 - Two 1610kW (2160shp) Pratt & Whitney Canada PW-124B turboprops driving four blade Hamilton Sundstrand propellers.
  • ATR-72-210 - Two 1850kW (2480shp) P&WC PW-127 turboprops driving four blade Hamilton Sundstrand propellers.

Aerospatiale and Aeritalia (now Alenia) established Avions de Transport Regional as a Groupement d'Intéret Economique under French law to develop a family of regional airliners. The ATR-42 was the consortium's first aircraft and was launched in October 1981. The first of two ATR-42 prototypes flew for the first time on August 16 1984. Italian and French authorities granted certification in September 1985 and the first ATR-42 entered airline service on December 9 1985.

PLEASE NOTE : The preview video has lower soundquality than the actual soundpack.

weiterlesen
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
62.8MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN
FS2004
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Alle Preisangaben inkl. MwSt. sofern zutreffend.
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
VIRTUALCOL - SHORTS REGIONAL PACK FOR FSX P3D
Andre Schreitl
Endlich eine schöne Skyvan mit VC und nettem Sound. :)
MILVIZ - MV 407 FSX P3D
Joerg Hartwig
Sowas habe ich noch nie erlebt. Totaler Programmschrott-
, man kriegt den Müllhaufen noch nicht mal über Cold and Dark gestartet. Die Entwickler haben selber Schuld wenn User sich die Ware illegal über Piratenservern downloaden. Sie haben es nicht besser verdient, das ist hier der reinste Experimentenver-
ein geworden. Ne eben den schellen Euro oder Dollar machen, man kann ja hinterher alles per Patch verbessern. Da kann ich nur sagen, Inkompetenz ist die neue Krankheit der Entwickler. Bloß nicht kaufen, jeder der es besser weiß ist entweder ein Schmierer oder gehört zu dem Verein. Man gut das ich mir den Mist nur zum Sonderpreis gekauft habe. Mal sehen ob ich selber noch was retten kann. Raus mit dem ganzen Unfug von Manager u.s.w. Alles blödsinniger Ballast der nur den FSX in die Knie zwingt. Da muss ich ja X-plane loben, die gleiche Maschine ist unschlagbar dort, und fliegt sich hervorragend. FSX ist was Helikopter angeht nicht kompatibel genug, um solche Herausforderung-
en zu meistern, auch wenn viele Helis dort funktionieren, wenn auch nur zu 50 Prozent.
AFLOSIM - HENRI COANDA AIRPORT BUCHAREST FSX
David Hilker
Lange habe ich auf LROP gehofft, da es hier fast immer ATC bei VATSIM gibt. Die Veröffentlichun-
g kam für mich wie aus dem nichts, umso erfreuter bin ich über die gebotene Qualität. Die Szenerie spielt vielleicht noch nicht in der Champions League, ist aber für ein Erstlingswerk durchaus gelungen und vor allem überaus günstig. Ich hoffe noch auf ein paar kleine Updates (vielleicht noch etwas mehr Objekte im Umfeld des Airports oder evtl. SODE Jetways) und natürlich P3D Support. Ich verwende die Szenerie zwar trotzdem, der animierte Traffic scheint aber zu fehlen. Alle-
s in allem bin ich aber hochzufrieden.
SIBWINGS - SAAB 91 SAFIR X
Joerg Hartwig
Super! Habe diesen Flieger jetzt einige Zeit getestet, und habe festgestellt, das dieses Flugzeug gut programmiert wurde. Ich habe noch einen Autopiloten eingebaut, damit ich so richtig schön entspannen kann, was bei diesem Flugzeug super geht. Allerdin-
gs mit den Repaints ist das so eine Sache, einfach so eine Bemahlung zu machen, ist hier nicht ganz so einfach, da kann es passieren, das die Mühle plötzlich schwarz ist. Jepp, aber wenn man etwas pfiffig ist, lernt man sogar noch was dabei und bekommt es hin. Man kann in der Config auch noch den Turbo einschalten, dann kommt richtig Freude auf. Und das Wichtigste! Absolut FPS-freundlich, das nenne ich gelungen, keine Spielereien so wie bei vielen Entwicklern die unendlich Knöpfe und Schieber programmieren die auf die Framerate gehen. Ich Sch.... auf Systemtiefe!
BLUE SKY STAR - AIRBUS A319-320-321 (IAE) - FSX P3D
Maxi Bartels
Eine echte Bereicherung für den AS Bus. Ich würde am liebsten 6 Sterne vergeben, doch es gibt noch eine Sache die mich stört (ließe sich durch ein Update seitens des Herstellers beheben) Wen-
n man von der Startleistung (TOGA oder FLEX) zurück auf den Climb & Cruise Mode (CL A/ATHR) zieht, dröhnen die FANS eindeutig zu laut, was den ganzen Flug bis zum Descent anhält.. Hei-
ßt also, dass man den ganzen Reiseflug den (akustischen) Eindruck hat, man befinde sich im Go Arround. Wen-
n das Update kommt, dann gibts die 5 Sterne..
HIFI TECH - ACTIVE SKY NEXT SP4 FSX P3D
Joerg Hartwig
Sagenhaft wie das Wetter damit im FSX wirkt. Vor allem stimmt es nun mit dem realen Wetter überein, und... ach wat kauft es euch und ihr seht es selber. Bitte übersetzt euch den Text des Upgrades genau, nicht das es euch so geht wie mir, denn ich habe die Haupt- und die Upgradeversion gekauft, das ist nicht nötig. Wenn ihr die Vorversiom von Activ Sky Next habt, braucht ihr nur das Upgrade kaufen. Ich hatte verstanden das man zuerst die Haupt und dann die Upgradeversion kaufen muss. Macht nichts, ich denke das Geld kommt dem Entwickler zu Gute, es gibt viel Schlimmeres was ich vor kurzem bei Kauf eines Flugzeuges erlebt hatte. Klare Kaufempfehlung!-
Viel Spaß!
DIGITAL DESIGN - ULLI ST. PETERSBURG V2 FS2004
Marcus Langheinrich
Eine wunderbare Szenerie, auch für schwache Rechner geeignet. Weiträumige vor allem in sich stimmige Umsetzung des Airports mit vielen Details. Guter Support des Entwicklers.
CARENADO - CT182T SKYLANE G1000 HD SERIES FSX P3D
Joerg Hartwig
Typisch Carenado, am liebsten gleich 6000 x 6000er Auflösung wenn es gehen würde. Ich habe die Mühle zwar nicht von hier, aber ich wünschte ich hätte sie mir lieber illegal runtergeladen, anstatt dafür so viel Geld zu investieren. Die ist ein Framefresser ohne gleichen. Die knallt meine FPS 20 auf 9-4 FPS über Hamburg runter. Auflösung ändern reicht hier nicht, man müsste hier die Poligonauflösun-
g im Modell korrigieren, was ich leider nicht kann. Sämtliche Tricks sind hier vergebens, Ruckelkiste hoch zehn. Wenn die Kiste real wäre, würde ich über Carenado mit dem Fallschirm abspringen, und die Mühle drauf krachen lassen, damit die mal wach werden und heiße Füße bekommen. Kauf-
t euch besser erst einen Endless (unendlich Power) PC bevor ihr diesen Müll kauft.
CARENADO - CESSNA C152 II FSX
Andreas Hill
Erfahrungen mit Carenado Cessna 152, RED, without Gear Fairings, Einstellungen auf "realistisch", Steuerung über CH Yoke und Pedals Was gefällt: - Sehr plastisches Cockpit. Nach Verstellung durch Steuerung + Eingabe und Umschalt + Eingabe gute Perspektive. Alles an der richtigen Stelle (sehr schön das am rechten oberen Lüftungseinlass befindliche Thermometer). -
- Animierte Steuerflächen, einschließlich Trimmruder (kann FSX C172 auch) - Ammeter zeigt bei abgeschaltetem Motor und eingeschalteten Radio Verbrauch an (kann FSX C172 auch) - Klappen und Radios bewegen sich bei ausgeschalteter Stromzufuhr nicht (kann FSX C172 auch) - Stallverhalten ist schlüssig (ist fast gleich der FSX C172) - Wegklickbarer Yoke (nein, damit ist nicht meine Hardware gemeint ;o)) - Kein Autopilot (Grundausstattu-
ng wie Original) - Kein "gefühlter 1000 stelliger" Registrierungss-
chlüssel, keine Onlineregistrie-
rung Was nicht so gefällt: - Selbst bei Steilkurven ist Rudereingabe nicht nötig, bleibt im koordinierten Flugzustand (FSX C172 ist da wesentlich schlüssiger, d.h. kleine Rudereingaben zum zentrieren des "Balls" nötig) - Kein Trudeln möglich (wie FSX C172) - Slippverhalten nicht korrekt, Seitenwindlandu-
ngen daher am besten im Crabverfahren. -
- Künstlicher Horizont lässt sich nicht justieren (kann die FSX C172) - Tankanzeige funktioniert auch bei abgeschaltetem Hauptschalter (macht die FSX C172 richtig) - Treibstoffverbr-
auch erscheint niedriger als Original - Nutzlasteinstel-
lung: Station 3 ist NICHT die hintere Gepäckaufbewahr-
ung, sondern liegt irgendwo vorne im Motorraum. Mit anderen Worten: Die Gewichtszuteilu-
ng wurde fehlerhaft vertauscht, die Maschine kann nicht hecklastig überladen werden. Station 3 sollte nicht "beladen" werden, außer der Pilot/Passagier soll noch einen Kartoffelsack auf den Schoß nehmen. Resü-
mee: Ideal für Einsteiger aufgrund übersichtlichem Cockpit, eigentlich wie das Original... Ni-
cht ideal für Einsteiger aufgrund "autokoordinier-
tem" Flugverhalten bei abgeschalteter Autokoordinatio-
n. "Ruderfaulheit" wird hier anerzogen.
JUSTSIM - GIRONA COSTA-BRAVA LEGE FSX P3D
Stefan Graß
LEGE ist Spitze, FPS-freundlich, schön anzusehen. Meine 5 Sterne habt Ihr.
aufenthaltsland