0

HALYCON - BAUREIHE 143 PLUSPACK

€ 11.72
HALYCON - BAUREIHE 143 PLUSPACK

Details

  • Edité par

    HALYCON MEDIA

  • Vendu par

    HALYCON MEDIA

  • Taille
    259.16MB
  • Langue
    German,English
  • Disponible depuis
    2012-07-26
  • PID
    6570
  • Description

    Das AddOn "Baureihe 143 Pluspack" für die Bahnsimulation Train Simulator 2012/2013 enthält eine umfangreich überarbeitete Baureihe 143.

    Neben dem völlig neuen Sound sind für die BR 143 neue Bedienmöglichkeiten wie SiFa, vereinfachte PZB, eine verbesserten Stromabnehmer- und Lüftersteuerung entwickelt worden.

    Passend dazu gibt es umfangreich überarbeitete Regiowagen (n-Wagen) sowie Güterwagen.
    Auch dieses Rollmaterial hat einige Anpassungen im Sinne des Spielspaß und der Fahrbarkeit erhalten, so dass diese Standardfahrzeuge der Simulation nun ein neues Fahrgefühl hervorrufen.

    Weiterhin werden 6 neue Szenarios mit den beliebten Ansagen für die Strecken Köln-Düsseldorf *, Hagen-Siegen und "Im Köblitzer Bergland" * ausgeliefert.

    * Bitte beachten Sie, dass das AddOns "Im Köblitzer Bergland" bzw. "Köln-Düsseldorf" vorhanden sein müssen, um die zugehörigen Szenarien dieses AddOns spielen zu können.

     

    Features:

    • Neue Scriptfeatures BR 143:
      • SiFa
      • Vereinfachte PZB
      • Lüftersteuerung
      • Verbesserte Türkontrolle
      • Stromabnehmer unabhängig voneinander steuerbar, definierte Voreinstellungen im KI-Verkehr
      • Zugkraftanzeiger nun ohne Zappeln und mit korrekter Anzeige
    • Völlig neuer Sound BR 143
      • Akkurate Umsetzung aller relevanten Geräusche
      • Zwei unabhängig nutzbare Hornsounds
    • Analog: Überarbeitung auch der Maschinen des "Köblitzer Berglands" und "Köln-Düsseldorf"
      • Mit dabei Loks im Köblitzer Bergland nun mit RW3-Features (Lichtkegel und Regeneffekt)
    • Überarbeitung der Regiowagen (n-Wagen)
      • Neue Innenansicht (2. Klasse)
      • Zusätzliche Versionen mit Graffiti
      • Realistischeres Öffnen und Schließen der Drehfalttüren mit zeitlichem Versatz
      • Völlig neuer realistischer Sound, u.a. mit zufälligen Flachstellen, realistischen Brems- und Kurvenzirpgeräuschen
      • Bremstyp (Klotzbremse <-> Scheibenbremse) und Türschließwarnpiepen frei konfigurierbar
      • Fahr- und Kupplungsverhalten überarbeitet
    • Überarbeitung ALLER deutschen RW-Standardgüterwagen
      • Völlig neuer Sound: verschiedene Wagentypen = verschiedene Rollgeräusche
      • Hochrealistsiche Sounds aus zahlreichen Einzeldateien zusammengesetzt
      • Alle Wagen haben neue Brems- und Kuppelverhalten bekommen -> Züge mit mehreren Tausend Tonnen Anhängelast nun kein Problem mehr
      • Zg2-Tafel wird am Zugschluss automatisch eingeblendet
      • 5 neue, hochaufgelöste Lackierungen mit Betriebsspuren für den Falns-Schüttgutwagen
    • Überarbeitete Signalskripte (Kuju HP-System) für realistischere Szenarien
      • 6 neue Szenarien für die Strecken Hagen-Siegen, Köln-Düsseldorf und "Im Köblitzer Bergland" (je 2 pro Strecke)
      • Durch Einsatz der neuen Signalskripte deutlich realistischere Betriebsabläufe möglich
    • Einsatz der bekannten und beliebten Stations- und Fahrdienstleiteransagen
    • Verbesserungen wirken auf Standardfahrzeuge und damit auch viele weitere Szenarien
    • In der Regel keine Neuinstallation des Addons im Falle eines Updates für Railworks nötig (Näheres im Handbuch)

    Requis

    • Installierte Vollversion Train Simulator 2012 (mind. Version 11.7b) oder Train Simulator 2013
    • Windows XP, Vista oder Windows 7 (64bit empfohlen)
    • Mind. Core2Duo mit 3,0 GHz oder vergleichbar
    • 4096 MB Hauptspeicher
    • Grafikkarte mit 1024 MB Grafikspeicher
    • Soundkarte
    • 500 MB freier Festplattenspeicher
    • Tastatur und Maus
    • DirectX 9.0c kompatible Hardware

    Mots clés

    Les clients qui ont acheté cet article ont également acheté

    Installez notre application pour ordinateur

    Installation directement dans l’App

    Téléchargez Maintenant

    € 11.72

    Partager avec vos amis

    Copier le lien ou partager directement sur un réseau social