INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
EUR 25.00 
$
£
¥
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
  • INDIAFOXTECHO - F-35 LIGHTNING II PACKAGE P3D
HINZUGEFÜGT AM: .
01.12.20159787

As the F-35 program progresses, a lot of infomation has been made available on the real aicraft - so it was possible to design a better, more realistic simulation of the F-35...and this package is an attempt to significantly improve the existing freeware version, bringing it to the next level of accuracy. Unfortunately, the development costs have been really high - therefore this package cannot be released for free.

Features:

  • Improved pilot inteface and avionics, and based on the most recent videos of actual simulators used for pilot training
  • New, high detail visual models based on professionally made meshes
  • High detail texture sets, based on real aicrafts, for U.S.A.F., U.S.Marine Corps, U.S.Navy, Royal Air Force, Royal Australian Air Force, Royal Netherlands Air Force, Italian Air Force and Norwegian Air Force
  • Improved modeling and texturing of the Virtual Cockpit
  • Improved MFD functionality, including Air To Surface radar (ASR), Distributed Aperture System (DAS) imagery, Targeting and Forward Looking Infra-Red (TFLIR Imaging)
  • Improved HMD graphics and functionalities
  • Improved flight model based on latest pireps and pilot interviews
  • BONUS: Custom F-35 pilot figures for Avatar Mode are included as bonus feature for Prepar3Dv3

NOTE: THIS PRODUCT IS NOT DESIGNED FOR FSX, BUT A PATCH IS INCLUDED TO PROVIDE LIMITED FSX COMPATIBILITY

 VERSION 3.50 – FULL INSTALL

July 30th 2018


- New, more realistic flight models by Roy Holmes. These should match all the data publicly known so far, and provide a more realistic behavior.
- Implemented load-dependent drag for more realistic performance
- Implemented Ambient Occlusion mapping to all the external models
- Added South Korean, Japanese and Turkish repaints to F-35A
- Added Italian Navy and miscellaneous USMC repaints to F-35B
- Added VFA-125 and VX-9 repaints to F-35C

- Fixed "NO STEP" markings reversed on the slats of F-35A model, and on the tailerons on all models
- Rebuilt and improved 3D vitual cockpit geometry
- Improved textures of virtual cockpit
- Added specular mapping to virtual cockpit
- Improved brightness and readability of Head Mounted Display
- Added "roll" degree of freedom to Head Mounted Display
- Brightess of MFD can be controlled manually
- Implemented digital indicator for remaining parking brake applications
- Backup Tacan now works
- Improved night lighting of virtual cockpit
- Implemented functionality of Emergency Jettison Knob
- Solved bug preventing digital imagery to appear on subportals in some instances
- Implemented Team Selection (Tacpack) through Mode 4 in CNI page
- Implemented Tacan input in CNI page
- Redone Generator/Started knob (now it should work as IRL).
- New full installers for P3Dv2 and v3, and P3v4 (full install). An installer for FSX is now provided, too.
- Gear impact thresholds were incorrect - particularly on the F-35C. Fixed on all models.
- Added selectable WHOT/BLOT modes for TFLIR Imagery
- Added different airspeed data sources for MFD/HMD/BFI - Data source is selectable from the pilot in the DTM page.
- Fixed ENG Page: EGT needle rotation is out of scale.
- Fixed ENG Page: Throttle setting hadno value.
- Fixed ENG Page: N1 RPM needle rotation out of scale - Fixed. Redone ENG page code.
- Fixed ENG Page: Oil needle always in red area, suggestion to add it.
- Added waypoint control, deletion and addition to DTM page
- Added PP target coordinates input option to DTM page
- Added CAGE/UNCAGE option to HUD page
- Added Radioaltimeter option to HUD page
- Fixed ENG Page: Thrust scale reading was offset, also did not report the actual percentage of thrust, but rather N1.

- Jettison knob and button now work as IRL

- Added custom sounds to switches and knobs

- Fixed TSD scal mismatch above 40 Nm
- Fixed AP page visualization issues

- Fixed bug that made target data to show on the HMD in free-look mode reports targeting information even when the landing gear is down (contrary to virtual HUD)

- Fixed minor bug in A/P window showing incorrectly entries when typing in altitude.
- Added the UNDESIGNATE command - Control+shift+U acts as undesignate (cancels A/A and A/S targets)
- Fixed bug preventing Designate command from working in place of the trigger in A/A mode.
- Fixed bug allowing to select AIM-9X or AIM-120 missiles even if none is loaded.
- Fixed bug showing speed variation index as fixed symbol when HMD is in free look mode.
- Improved readability of EFI page while in subportal mode.
- Improved color contrast of EFI ladder.
- Fixed bug that made radio height visible even if above 5000ft
- Fixed misplaced TFLIR position on the F-35B - Fixed
- Changed SRCH mode visualization in AZ vs range (B-scope)
- Added possibility to partially add/remove fuel in the configurator, as well as repair the Aircraft.
- Changed stall warning sound
- Fixed Configurator graphic - Fixed Changed default load to LGB to all models.
- Product manual rewritten, will be posted online

- Added MAP mode to TSD screens (does not work with maximized or full screen mode)

- Added sound cue to “gear up” warning

- Upon AT engagement the speed is set to current IAS speed

- Added possibility to selectively display airports, VORs, NDB and airspaces in TSD screens
- Added possibility to individually select wapons in SMS mode 

weiterlesen
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
208MB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Dieses Produkt hat keinen Registrierungsschlüssel. Einfach das Setup ausführen
ANFORDERUNGEN

This is not a "lightweight" project - the complexity of the avionics and high detail of the visual models require a relatively powerful machine. We advise to use the package on a machine that meets of exceeds the following requirements:

CPU: 4 cores, 3.0GHz or better
GPU: Nvidia 660 or better, with 2Gb dedicated video memory
RAM: 6Gb minimum
Hard Disk space: 1Gb required
Simulation platform: Lockheed Martin Prepar3D v2.5 or above. VRS Tacpack required for specific functions

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
SIM SKUNK WORKS - LOCKHEED MARTIN FRF-104G FOR P3D V. 4.X
Marc Schneider
Die Sim Skunk Works FRF-104G ist ein sehr anspruchsvolles Flugzeug (Fliegerisch und in der Installation). -
Da ich bereits seit Jahren die FSX Version nutze (gekauft über die HP von SSW), möchte ich hier meine Erfahrungen mit einbringen, um Frust beim Kauf und Fliegen zu minimieren: In-
stallation: - Kaufen, installieren und den Key mit einer gültigen Emailadresse anfordern. (Achtung! AOL-Adressen und einige andere funktionieren nicht!) - SSW Homepage besuchen, Texturepack unter GET HELP-_ HOW TO-_Get textures/liveri-
es laden und installieren - Unter GET HELP-_ HOW TO-_ GET free downloads vACMI core+object files laden, ggfs auch Combat ships Diese Files werden benötigt, um alle Funktionen der 104 zu nutzen!!! Für das reine Fliegen genügen die Texturen. - Texturen installieren (Achtung: SSW benutz eine andere Filestruktur als alle anderen Teams, daher ist es schwierig einzelne Liveries zu löschen!!! Wer nur die Textur löscht, zerschießt sich meißtens die Cockpits!!!) -
- Auf die Email mit dem Key und der Activate.exe von SSW warten. Wenn die Adresse im Installer funktioniert hat, kommt nach kurzer Zeit eine Bestätigung und der Key maximal 48 Stunden später (laut SSW). Wenn alles richtig installiert wurde, begrüßt einen der Flieger mit:"Welcome to SSWs Zipper! Your system has been correctly initialised" -
Zum Flugzeug selbst: Ich habe weder grafisch noch fliegerisch Unterschiede zur FSX Version festgestellt. -
Zur Zeit keine PBR Texturen. Im Cockpit funktionieren die meißten Schalter und einige Tasten oder Funktionen müssen unbedingt vor dem Flug noch konfiguriert werden! Man kommt am Studium der Dokumente nicht vorbei (Zipperhints, Idiot Guide NASARR15A,...) -
SSW hat hier viele Informationen und Wissenswertes gesammelt und Tastenbelegunge-
n versteckt (NWS zum Beispiel). D-
ie 104G fliegt sich je nach Beladung sehr unterschiedlich und die Landung ist wirklich erst beendet, wenn das Flugzeug die Piste verläßt - wo und wie auch immer...(Stichw-
ort: Boundary Layer Control) Fli-
ght dynamics sind sehr gut (Siehe Produktbeschrei-
bung) und DDI kenne ich sonst von fast keinem Entwickler! De-
r Koeffizient ändert sich zum Beispiel auch beim Abwurf der Tanks und Waffen! Im Grenzbereich wird das Flugzeug schnell zum virtuellen Witwenmacher. -
2 kleine Minuspunkte: Die Soundfiles für Belüftung und EPU sind SEHR LAUT!! Außerdem bleibt der EPU-Sound manchmal nach dem Triebwerkstart in einer Endlosschleife hängen. Ich ziehe einen Stern ab, da sich für den Nutzer zwischen der FSX Version und der P3d Version scheinbar nichts geändert hat - außer dem Preis. Wer die 104 mag und in 64bit fliegen möchte, sollte sich die "neue" Version zulegen.
JUSTSIM - PALMA DE MALLORCA AIRPORT FOR X-PLANE-11
Sebastian Schlotz
Finally there is Mallorca and Autogate is also available. I waited a long time for the airport. Thank you :)
JUSTSIM - PALMA DE MALLORCA AIRPORT FOR X-PLANE-11
Rene Bramigk
Edit zur meiner ersten Rezension: Justsim hat mit einen Update auf Version 1.1 animierte Jetways hinzu gefügt. Danke. Jetzt ist es eine TOP Szenerie.
AEROFLY FS 2
Robert Wellinger
Ich muss ergänzen, dass zwar von der Steuerungsmögli-
chkeiten noch nicht alles ausgeschöpft ist. Da kann man noch viel machen. Aber dieser Flugsimulator hat echt Potential. Wenn ich am Anfang etwas skeptisch war, wegen den Abstürzen muss ich sagen dass er nun bei mir sehr stabil läuft. Mit der Schweiz als Scenery zusammen ist VFR Flüge ein komplett neues Erlebnis! Also weder beim X-Plane noch beim Prepar3D kann ich bei mir zu Hause vorbei fliegen und sagen ... verdammt das ist mein Haus!! Das ist mein Dorf und die Badi.... unglaublich. Zwar nur "Google Maps" Like ... aber immerhin. Also Top, macht weiter so!
MP DESIGN STUDIO - AEROSPATIALE SA315 LAMA P3D
Harald Imhof-Michel
Sehr gut umgesetzter Heli inklusive Sound und guter Systemtiefe. Bei gewissen Manövern, z.B. Landung, darauf achten, mit dem Heckrotor sanfter auszurichten, muss ich noch herausfinden. -
Very good realise helicopter include realistic Sound. Detailled Cockpit and fonctionally. For the procedure to land sometime careful with the Side-rotor, I need to analyse this.
SWITZERLAND FOR AEROFLY FS 2
Robert Wellinger
Ja, sieht wirklich cool aus. Also bei Prepar3D muss man da die Sceneries jeweils einzeln kaufen und kommt dabei preislich auf einiges mehr. Hier bekommt man die Ganze Schweiz mit den Flugplätzen geliefert und in wirklich guter Qualität. Helikopter Rundflug in Samaden macht wirklich Spass.
MP DESIGN STUDIO - GUIMBAL CABRI G2 FSX P3D
Robert Wellinger
Dieser Helikopter läuft bei mir nicht richtig sauber unter Prepar3D V4. Der Support hat mir versucht zu helfen. Ich soll die Sensibilität vom Helikopter entsprechend meiner Steuerung korrigieren. Ich habe alles versucht und einige Parameter ausprobiert. Aber kein brauchbares Ergebnis erzielen können. Leider ist der Helikopter so für mich nicht steuerbar. Andere Helikopter kann ich benutzen ohne irgendwelche Parameter anpassen zu müssen und funktionieren tadellos. Denke daher, das Problem liegt wohl nicht nur bei meiner Steuerung alleine.
AEROFLY FS 2
Robert Wellinger
Es läuft nun ganz stabil. Etwas gewöhnungsbedür-
ftig ist die Oberfläche schon. Es fehlt die Möglichkeit irgend eine Situation zu speichern und dann wieder zu verwenden. Ansonsten funktioniert der Flugsimulator ganz flott für sein Geld. Die Abstürze am Anfang sind wohl damit zu erklären, dass ein Neustart des System erforderlich sein wird. Denn danach läuft es stabil. Denke aber dass der Simulator noch einiges Luft nach oben hat.
JUSTSIM - PALMA DE MALLORCA AIRPORT FOR X-PLANE-11
Rene Bramigk
Szenerie sieht ganz gut aus. Leider bin ich etwas enttäuscht, was ich ganz gerne in der Szenerie hätte und zwar animierte Jetways. Kein Autogate oder SAM vorhanden. Hof-
fe das die Entwickler da noch mit einen Update nach bessern.
NEMETH DESIGNS - BELL 407 FSX P3D4
Robert Wellinger
I like that Helicopter works for me perfect, well as a beginner of Helicopter flying. Still have to learn to fly it. I come from Aircraft fly experiences! -
It works perfect with the XRP GTN 750 Integration too. It is made for Flight1 GTN 750 integration, but I have the XRP GTN because it use the brand new simulator from Garmin with newer NAV Map and informations as the old one using by Flight1.
aufenthaltsland