• RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
  • RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
HINZUGEFÜGT AM: .
30.04.20158307
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH

Cargo liner 400 is a military transport aircraft, being able to carry heavy loads on long distances.

General features:

  • 1 model with virtual cockpit and 3D HUD.
  • 1 model with panel-gauges 2D and 3D HUD.
  • Nineteen paint scheme variants included. (textures are updated)
  • Many animations.

 

 

 

weiterlesen
KUNDENREZENSIONEN
Ø aus 1 Kundenrezensionen
Eigene Rezension schreiben 
weiterlesen
Marc Schneider
*Verifizierter Produkt Benutzer*
2014-04-28 18:14:57
Habe nach einiger Bedenkzeit gekauft. Es handelt sich hier nicht um eine A400M sondern eine fiktive C400M - vermutlich aus Copyright-Gründen. Soll sich aber wie ein A400M fliegen...
Aus diesem Grund erkennt der FSX ATC das Flugzeug auch nicht richtig, was aber durch ein Voicepack schnell zu ändern ist.
Das Handbuch im PDF-Format erklärt die meisten Displays und Systeme und ist vom Umfang absolut ausreichend.
Das Flugzeug verfügt über eigene Sounds, greift dabei aber zum Teil auf Defaults zurück und klingt nicht gut.
Rund um das Flugzeug wurden viel zu viele Camerapositions gebaut, was bei Nutzung von Trackir absolut überflüssig ist und (bekannterweise) FPS kostet. Alleine im VC findet man 22!
Die Systemtiefe ist für den Preis überdurchschnittlich gut - wenn auch leider zum Teil fehlerhaft (GS des ILS fehlt, HUD Symbole befinden sich im Fenster hinter der HUD-Scheibe, ...)
Durch einen Trick wird ein Fly-by-wire simuliert, welches leider nicht überzeugen kann. Es gibt aber kaum gute FbW für FSX und dafür funktioniert diese Variante ganz gut.
Die Auflösung der Instrumente im VC liegt bei 2048x2048, vereinzelt bei 1024x1024. Dadurch und durch die Tatsache, dass im Cockpit 3 GPS + 3 Navdisplays mit umfangreichen Funktionen und 2 HUDs verbaut wurden kostet viele FPS. Auf meinem durchschnittlichen System kommt es zu Rucklern und Teilweise zu Pausen im FSX. Durch eigenes Basteln konnte ich dieses Problem aber soweit reduzieren, dass ich wieder AI Traffic einschalten konnte.
Aerodynamisch fliegt die C400M recht agil - trotz 140 Tonnen TOW und vermutlich dank FbW. Speeds und Performance sind stimmig. Ich würde mir Tuningmöglichkeiten wie das Abschalten einiger Displays (FO ND, GPS, HUD)wünschen, bin aber mit dem Produkt im Vergleich zur uralten Wilco-Variante zufrieden.
AUSLIEFERUNG
Direkter Download
DATEIGRÖßE
1.9GB
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Den Registrierungsschlüssel erhalten Sie nach dem Kauf. Bitte schauen Sie in ihrem Kontobereich unter Bestellungen nach
HINWEIS
Für die Aktivierung dieses Produktes ist eine Internetverbindung nötig. Lesen Sie die Installationshilfe: hier klicken.
ANFORDERUNGEN
Microsoft FSX with Acceleration Pack, FSX Gold or Lockheed Martin Prepar3D V2
Intel core i5-i7
8 GB RAM ( more recommended )
Graphic card 2 GB ( more recommended )
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
RLABORIE - CARGO 400M V2 FSX P3D
Marc Schneider
Habe nach einiger Bedenkzeit gekauft. Es handelt sich hier nicht um eine A400M sondern eine fiktive C400M - vermutlich aus Copyright-Gründ-
en. Soll sich aber wie ein A400M fliegen... Aus diesem Grund erkennt der FSX ATC das Flugzeug auch nicht richtig, was aber durch ein Voicepack schnell zu ändern ist. Das Handbuch im PDF-Format erklärt die meisten Displays und Systeme und ist vom Umfang absolut ausreichend. D-
as Flugzeug verfügt über eigene Sounds, greift dabei aber zum Teil auf Defaults zurück und klingt nicht gut. Rund um das Flugzeug wurden viel zu viele Camerapositions gebaut, was bei Nutzung von Trackir absolut überflüssig ist und (bekannterweise-
) FPS kostet. Alleine im VC findet man 22! Die Systemtiefe ist für den Preis überdurchschnit-
tlich gut - wenn auch leider zum Teil fehlerhaft (GS des ILS fehlt, HUD Symbole befinden sich im Fenster hinter der HUD-Scheibe, ...) Durch einen Trick wird ein Fly-by-wire simuliert, welches leider nicht überzeugen kann. Es gibt aber kaum gute FbW für FSX und dafür funktioniert diese Variante ganz gut. Die Auflösung der Instrumente im VC liegt bei 2048x2048, vereinzelt bei 1024x1024. Dadurch und durch die Tatsache, dass im Cockpit 3 GPS + 3 Navdisplays mit umfangreichen Funktionen und 2 HUDs verbaut wurden kostet viele FPS. Auf meinem durchschnittlic-
hen System kommt es zu Rucklern und Teilweise zu Pausen im FSX. Durch eigenes Basteln konnte ich dieses Problem aber soweit reduzieren, dass ich wieder AI Traffic einschalten konnte. Aerody-
namisch fliegt die C400M recht agil - trotz 140 Tonnen TOW und vermutlich dank FbW. Speeds und Performance sind stimmig. Ich würde mir Tuningmöglichke-
iten wie das Abschalten einiger Displays (FO ND, GPS, HUD)wünschen, bin aber mit dem Produkt im Vergleich zur uralten Wilco-Variante zufrieden.
aufenthaltsland/region