Auswahl:
HINZUGEFÜGT AM: .
14.10.20062068
HERAUSGEBER
VERKAUF DURCH
UPDATE ANGEBOT
Wenn Sie vorher PETE DOWSON - FSUIPC3 oder PETE DOWSON - WIDEFS6 nach oder am 2007-07-01 bei simMarket gekauft haben, sind Sie für nur EUR 12.00 zu einem Upgrade berechtigt.. HINWEIS: Der spezielle Upgrade-Preis gilt nur für das Konto mit dem Sie eines der genannten Produkte gekauft haben! Im Zweifelsfall wenden Sie sich an simMarket! KEINE Erstattung!
PAKET-ANGEBOT
2 zum Preis von jeweils 18€ inkl. MwSt. (18.00€ zzgl. MwSt) kaufen

PETE DOWSON - FSUIPC4
PETE DOWSON - WIDEFS7

Der Rabatt wird nur für Produkte gewährt, die gleichzeitig in einer Bestellung gekauft werden. Keine Erstattung!

FSUIPC4: Flight Simulator Universal Inter-Process Communication (FSX and Prepar3D version)

FSUIPC4 is an add-in for Microsoft Flight Simulator X which provides an interface for other programs to read and write all sorts of pertinent data relating to the simulation, and in many ways even to control the actual process itself.

It is an essential ingredient in many add-on FS programs, and, in fact, may be installed on your system by any one or more of them already. For most such programs you do not need to actually purchase FSUIPC4. That deal, for their access, will often have been already done by the add-on program makers.

But, in addition, FSUIPC4 contains a number of useful features for you, the Flight Simulator user, features that can assist you setting up the best simulation environment and making the best of what you have. It can do this because, by its very nature as an interface program, as a “puller of wires and pusher of switches” on behalf of external applications, it is also in the best position to help you do the same.

To use these additional features you need to register your copy of FSUIPC4 here and obtain an Access Key, which will unlock them.

Facilities provided to the Registered User of FSUIPC include:

Joystick control facilities:

  • Facilities for joystick calibration – specifically, more accurate setting of dead zones and centres.
  • Joystick mapping for multi-engined aircraft throttles
  • Facilities for reverse thrust adjustment on each throttle, or via a separate reverser,
  • Joystick button programming, for any Flight Sim control, including those not available in FS’s own assignment menu.
  • Joystick buttons can also be made to produce key-presses, for instance when this is the only way to control an add-on aircraft panel or other accessory.
  • Joystick button assignments for Project Magenta controls, and for Roger Wilco’s PTT action.
  • Joystick button assignments for use by WideFS clients on Networked PCs.
  • All button assignments programmable separately for press and release
  • Facilities for analogue flap and spoiler setting, with detentes.
  • Facilities for analogue elevator, rudder and aileron trim setting.
  • PFC COM-port connected devices, operating through my PFCFSX DLL driver, can also have their switches and buttons programmed using the same facilities.
  • Capabilities for all of these things to be specific to an aircraft, automatically changing when you change aircraft.

Direct axis assignments

  • Facilities for asignment of any Windows API (not DirectInput) joystick axis to any FS axis control, or sequences of other controls dependent upon axis range and direction of change.
  • Axes can be read as Windows Game controler calibrated values, or direct as ‘Raw’ values for setting specific values.
  • Capabilities for these things to be specific to an aircraft, automatically changing when you change aircraft.

Key press programming facilities:

  • Key-press programming, for any Flight Sim control, including those not available in FS’s own assignments dialogues.
  • FS controls can be sent with fixed parameter, for use in setting specific analogue values.
  • Key-press combinations including TAB, MENU and WIN as extra shifts, for many more assignment possibilities.
  • Key-press assignments for Project Magenta controls, and for Roger Wilco’s PTT action.
  • Key-press assignments for use by WideFS7 clients on Networked PCs
  • All key-press operations programmable separately for press and release, and for specific aircraft or general.
  • A page of special Hot Key programmable functions for some special FSUIPC4 actions, such as clearing the weather, setting STD altimeter,
  • switching throttle sync on and off, and hiding/viewing the FS message window.
  • an intelligent AI Traffic Limiting option, so that the slider can be higher for more variety but without excessive traffic affecting performance

Assorted ‘fixes’ and improvements, including:

  • Extending the FS aircraft battery life, when the engines aren’t running to maintain them. This seems to be very useful still, as none of the default aircraft, at least, yet have true APU simulation nor external power connections.
  • Synchronising the FS clock seconds (and minutes, within reason) with the PC it is running in, so that it doesn’t lose or gain time when running at normal simulation speeds.
  • Optional addional FSX menu items for loading Flights and Plans from any folder.
  • Removing unwanted spikes from main aircraft controls (as generated, for instance, by some panels).

Many weather filtering options:

  • Too numerous to mention here, and not all fully useful yet due to FSX problems which will be resolved in due course. Please keep an eye on the Support Forum, where developments will be announced.
weiterlesen
REGISTRIERUNGSSCHLüSSEL
Den Registrierungsschlüssel erhalten Sie nach dem Kauf. Bitte schauen Sie in ihrem Kontobereich unter Bestellungen nach
TRY-BEFORE-YOU-BUY
Bitte zuerst herunterladen und installieren um die Funktionalität zu überprüfen!
Die Demo-Version ist das zu installierende Produkt.
DEMO DOWNLOAD
ANFORDERUNGEN
FSX, Prepar3D 1.4, Prepar3d V2, Prepar3d V3.x
Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft
Warenkorb
0 Artikel
Guthaben: EUR 0.00
Autoren & Entwickler
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0...9
Kundenrezensionen
AEROSOFT - KÖLN-BONN PROFESSIONAL P3D4
Alexander Wolff
Wie man hier 4/5 geben kann ist mir unklar, ich sag da auch gar nicht viel Worte dazu. Das Beste was es auf P3D gibt, alle Dvessamt FlightBeam eingeschlossen, ohne viel Rätseln. Pflichtkauf.
AEROSOFT - KÖLN-BONN PROFESSIONAL P3D4
Marc Schneider
Bestseller of the week und keiner traut sich, eine Rezension zu schreiben. Da ich den Simulator in Verbindung mit einem VR Headset nutze, habe ich die Settings runtergesetzt. Dies lässt sich über das Config-Tool gut und schnell erledigen. Bei der Auswahl helfen die Beispielfotos im Tool. Trotz der niedrigen Settings bekomme ich leichtes Stottern, wenn ich Richtung Terminal rolle, was aber bei dieser unglaublich komplexen Szenerie kein Wunder ist! (Zusätzlich zu meinem System mit VR, etc) Habe keine Probleme bei der Einbindung mit ORBX Germany gesehen. Nur beim Gras hat der Entwickler etwas übertrieben: Es ist zwar schön, dass es heute zu jeder Szenerie Grashalme in 3D gibt, aber das muss auf einem Verkehrsflugpla-
tz nicht aus jeder Fuge wachsen! Lässt sich über das Config-Tool auch reduzieren - allerdings fehlt Gras dann auch dort, wo es wirklich wächst... Auf dem Mil Apron ist wenig bis nichts los, aber sonst ist alles super.
ORIENTALSIM - KIGALI X FSX P3D
Magnus Maas
Great, much needed scenery for Rwanda. Little bit performance heavy. Unfortunately it does not work in P3Dv4, an update would be amazing!
PREALSOFT - HD CITIES - MUNICH - AUTOGEN FSX P3D
Tobias Binsau
Nachdam diese Szenerie immer wieder reduziert war, habe ich mich dazu entschlossen, endlich ein reales Luftbild meiner Heimat zu kaufen. Also FSX gestartet und nach EDDM gesetzt. Was mir zwar klar war, ist, dass die Szenerie nicht bis zum Flughafen reicht, aber ich hätte mich trotzdem auf einen schönen Anflug gefreut. An alle die denken, dass alle Gebäude nachempfunden sind. NEIN. Etwa ein drittel aller Häuser wird dargestellt. Nichts desto trotz sieht das ganze sehr gut aus, weil man von oben trotzdem jede Straße und jede Siedlung - wenn auch meist in 2D - sieht. Also ein Anflug aus Süden über die Stadt macht trotzdem Spaß:)
FLYTAMPA - AMSTERDAM FSX P3D
Patrick Pflugbeil
Sehr schön umgesetzter Flughafen auf gewohntem FlyTampa-Niveau-
. Der beiligende Konfigurator ermöglicht auch bei schwachen Systemen eine gute Ablaufgeschwind-
igkeit und gewährleistet gleichermaßen, dass man die bestmöglichen Ergebnisse bei guten PC-Systemen erhält. Die Terminals und anderen Gebäude sind sehr stimmig umgesetzt. Abnutzungsspure-
n auf dem Vorfeld und den Rollwegen ergänzen das Ganze. Vor allem die Rollwegbrücken sind super umgesetzt und erhöhen die Realitätsnähe. -
Leider fehlen bisher noch die SODE-Jetways, aber man darf laut FlyTampa-Forum hoffen, dass diese in naher Zukunft noch ergänzt werden...
CARENADO - E50P PHENOM 100 HD SERIES V2 FSX P3D
Carsten Biedenweg
Wirklich ein toll gemachter Flieger, aber im Gegensatz zu anderen Carenado Modellen ist die Phenom 100 sehr ressourcen-last-
ig. Mit der Szenerie "Seattle X" Ruckler, Frame Rate sinkt und "Out of memory". Gle-
iche Szenerie mit anderen Carenados probiert, problemlos. -
Schade, daher von mir ein Stern Abzug.
AFS-DESIGN - AIRBUS A330/340 FAMILY V3 FSX
Moritz Wenzel
Liebevoll gestaltete und detailtreue Modelle der A330/340 Family von Airbus. Realis-
tische Aerodynamik und gut funktionierende-
s Cockpit mit FMC. Von mir eine klare Kaufempfehlung.
AFS-DESIGN - AIRBUS A330/340 FAMILY V3 FSX STEAM
Sven Scholten
A340-600 sinkt wie ein Betonklotz bei 20 Grad Anstellwinkel, vollen Klappen und 200 knoten Geschwindigkeit-
. Eigentlicht sollte mit Trimmung die Höhe mit geringerem Anstellwinkel schon gehalten werden. Das Teil sinkt aber weiter und fällt und fällt und fällt... Absolut unrealistische Aerodynamik. Macht kein Spaß und ist sein Geld nicht wert.
AEROSOFT - A320 FAMILY PROFESSIONAL BUNDLE P3D4
Dominik Schübl
Das Modell hat sich seit der Alten Version (2014) nicht verbessert, sieht aussen genau gleich aus. Leider sind momentan noch einige Fehler vorhanden. Das System sollte nicht zu langsam sein, die Busse sind zwar von der Performance her gut, jedoch wenn der Simulator selbst FPS Einbrüche hat, wir der Flieger unfliegbar. -
Ich empfehle noch zu warten mit dem Produkt.
FSXCENERY - KBGR BANGOR INTERNATIONAL AIRPORT FSX P3D
Ekkehard Giesecke
FSXCENERY erschließt recht fix Nordamerika für den P3d und auch noch den FSX. Ja. Aber: Sind deren Szenerien zwar solide und fast immer auch mit Charts gut zu handeln mangelt es auf der anderen Seite doch an einigen Ecken: Fast alle Szenerien fehlt es meiner Meinung nach an Farbe; vieles wirkt blass; auch die Gebäude wirken wie aus dem Baukasten, nicht selten fügt sich der Airport nicht wirklich glücklich in die Umgebung ein. Dennoch sind alle deren Plätze möglichst real nachgebildet, Positionen stimmen fast immer, die wichtigsten Gebäude können mit Google verglichen werden. Insgesamt stimmt die Preis-Leistung, so dass sich der Austausch der Standard-Szener-
ie gegen einen Platz von FSXCENERY durchaus rechnet.
aufenthaltsland